13.02.12 14:01 Uhr
 161
 

Coupé und Cabrio: BMW nennt Preise für neuen M6 (Update)

Das der neue BMW M6 als Coupé und Cabrio kommt und schlappe 560 PS unter der Haube hat, ist bereits bekannt - nun aber haben die Münchner auch die Preise verraten.

Kurz und knapp: Das Coupé des neuen BMW M6 kostet ab 123.600 Euro, das offene Cabriolet hingegen 131.000 Euro. An Bord ist quasi alles, was die Sportversion des BMW 6er braucht, von M-Differenzial über 7-Gang-M-Doppelkupplungsgetriebe bis hin zu Launch Control und Schaltwippen am Lenkrad.

Die Leistung mit 560 PS und 680 Nm Drehmoment konnte BMW um zehn, bzw. respektive 30 Prozent steigern, trotzdem sank der Verbrauch um über 30 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Update, BMW, Cabrio, Coupé
Quelle: www.auto-und-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China kopiert die G-Klasse
Vorsicht Blitzer: Darf man per Lichthupe andere Verkehrsteilnehmer warnen?
Verkehr: Heute findet in ganz Deutschland ein Blitzmarathon statt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2012 14:01 Uhr von DP79
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schon ein Hammerteil der neue BMW M6, nur die Preise sind wohl kaum was für Otto Normal wie mich. Wenigstens anschauen ist umsonst, optisch jedenfalls kommt der BMW M6 richtig gut an - zumindest bei mir. Ich hoffe, das Bild ist angekommen.
Kommentar ansehen
13.02.2012 15:39 Uhr von fritz111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry aber für einen Bruchteil des Geldes: gönne ich mir lieber einen E39 M5.Hat nen noch besseren Sound und kostet nur 15000€.Zwar nicht ganz so fix,aber 17 Sekunden auf 200km/h reichen mir vollkommen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet
Tennis: Fed-Cup-Team bleibt in Weltgruppe - Görges verhindert Abstieg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?