13.02.12 13:10 Uhr
 2.978
 

Flughafen Schiphol: Mann hat sich mit Bombe auf der Toilette eingeschlossen (Update)

Jetzt werden Einzelheiten über den Bombenalarm am Flughafen Schiphol (ShortNews berichtete) bekannt.

Angeblich hat sich ein Mann auf einer Toilette mit einer Bombe eingeschlossen. Derzeit versucht die Militärpolizei mit dem Mann in Kontakt zu treten. Der Einsatz von Tränengas wird von den Kriseneinsatzkräften geprüft, um sich Zutritt zu den Sanitärräumen zu verschaffen.

Laut der Nachrichtenagentur "ANP" werden keine Flüge abgesagt. Die Hauptterminals 1 und 2 sind weiterhin gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Flughafen, Bombe, Toilette, Schiphol
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump kippt Obamacare
Niederlande: 75 Millionen Euro Diamantenraub - Festnahmen nach zwölf Jahren
Prozess in Halle: Mehrjährige Haftstrafe nach Todesfahrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen