13.02.12 11:39 Uhr
 268
 

"Robocop" für Arme: Sängerin Sasha Gradiva erscheint bei Grammys mit Waffenensemble

Wie soll man auf dem roten Teppich bloß noch auffallen, wenn die Dekolletees immer tiefer und die Röcke immer kürzer werden? Das dachte sich wohl auch die Sängerin Sasha Gradiva, die bei dem Grammys mit einem eigenwilligen Schmuck zum Abendkleid auftauchte.

Ihr Arm war mit diversen Waffenteilen geschmückt, so dass sie wie ein weiblicher Robocop aussah - ausstaffiert mit Gewehrlauf, Fernrohr und Pistolengriff.

Die Gewinnerin des Abends hatte solch Schockinszenierungen nicht nötig: Adele kleidete sich in einem schlichten schwarzen Armani-Abendkleid.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Waffe, Schmuck, Arme, Grammy Awards, Sasha Gradiva
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2012 04:45 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat wohl noch nie jemand Robocop gesehen um soeinen Vergleich ziehen zu wollen ..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?