13.02.12 12:05 Uhr
 2.320
 

Valentinstag - Deutsche Meinung ist gespalten

Am morgigen Dienstag, dem 14. Februar, ist es wieder soweit. Die einen finden den Valentinstag schön, romantisch und wundervoll. Die anderen halten davon nichts und beschreiben den Valentinstag als kommerziell und peinlich.

Der Valentinstag geht auf den Italiener Valentin von Terni zurück. Bekannt wurde er dadurch, dass er trotz Verbots vom damaligen Kaiser Paare traute und ihnen Blumen schenkte.

Heute gilt Valentin als die Figur der Liebenden. Der 14. Februar ist sein Namenstag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Herzdieb
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Meinung, Valentinstag, Valentin von Terni
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2012 12:05 Uhr von Herzdieb
 
+9 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2012 12:12 Uhr von Saftkopp
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: "In der Quelle stehen ungelogen weitere atemberaubende Informationen."

Immer der selbe Satz in der Meinung unter deinen News ????
Kommentar ansehen
13.02.2012 12:21 Uhr von kingoftf
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Ich bin ja: mehr für den 14. März

Steak and Blowjob Day
Kommentar ansehen
13.02.2012 12:49 Uhr von Didatus
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Blödsinn: Ich brauche keinen speziellen Tag um meiner Frau zu sagen, dass ich sie liebe. Sie kriegt auch so immer wieder kleine Geschenke von mir. Aber am 14.2. kriegt sie ganz bestimmt nichts von mir. Das weiß sie und findet das auch gut so.
Kommentar ansehen
13.02.2012 13:35 Uhr von JesusSchmidt
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
peinliche kommerzkacke. der zweite absatz ist wohl eher mythos. man brauchte halt irgendeine vorwand.

zum glück muss man nicht jeden scheiss mitmachen. mein beileid an alle, die eine von der werbung verblödete tussi abbekommen haben... :D
Kommentar ansehen
13.02.2012 14:31 Uhr von holaa
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ist doch alles nur kommerz: Valentinstag beschenkt man die, die man liebt - Unsinn. Meine Liebe zu jemanden zeige ich das ganze Jahr, nicht nur am 14.Februar.

Muttertag und Vatertag ist ok. Obwohl, auch da kann ich mich das ganze Jahr bedanken, dass sie für mich da sind.

Hochzeitstag - wenn 2 heiraten wollen, ok. Aber warum muss man da schenken?

Weihnachten, Ostern und Nikolaus? Was kann ich dafür, dass Christus geboren, gestorben und wieder auferstanden ist.

Warum schenkt man zum Geburtstag den Kindern? Eigentlich sollten doch da die Eltern, in erster Linie die Mutter beschenkt werden, denn durch Sie erfolgte die Geburt. Ihr wurde auch zur Geburt gratuliert. Sie investiert Zeit und Liebe in die Kinder.

So kam ich zu der Erkennnis - eigentlich sollte man die "Geschenk-Tage" abschaffen. :-)))
Ich liebe meine Kinder, meine Familie, meine Freunde und die wissen das. Und wenn ich was schenke, dann wann ich will.
Kommentar ansehen
13.02.2012 16:03 Uhr von lilepe76
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
bla bla bla: immer dieses geschrei nach kommerzkacke! dann lasst es doch bleiben!!!! ihr seid sicher auch die leute, die sich zu weihnachten ja eh nichts schenken - und den weihnachtsmann sowieso für die coke-witzfigur halten.
was bin ich froh, dass ich einen mann habe, der mir AUCH am valentinstag eine kleine aufmerksamkeit schenkt...und wenn es nur etwas gemeinsame zeit zu zweit ist ...das kann in einer familie ja auch mal zu kurz kommen.
Kommentar ansehen
13.02.2012 16:26 Uhr von holaa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@lilepe76: stimmt...wir schenken uns weder zum Geburtstag noch zu Weihnachten etwas.... und auch nicht am Valentinstag. denn WENN wir schenken möchten, dann nicht, wenn es der Kalender sagt, sondern unser Gefühl und weil WIR es wollen....an sonsten reicht doch, wenn man sich liebt und es sich auch hin und wieder sagt.
Kommentar ansehen
13.02.2012 16:43 Uhr von rubberduck09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist auch peinlich, wenn sich sogar die Schule in Schwabmünchen für diese Kommerz-Sache einspannen läßt.

Menno: Das ist eine Schule - da soll man was lernen und _NICHT_ rumflirten was das zeugs hält!
Kommentar ansehen
13.02.2012 16:47 Uhr von holaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lilepe76: http://www.youtube.com/...



das Video passt gut dazu * lach
Kommentar ansehen
13.02.2012 21:24 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfacher uns simpler: hier gibs 10 Apps. Die ein oder andere ist ganz pfiffig, und nicht die üblichen Valentinstag-Gruß-Apps und Bilder-Anwendungen:

http://www.speicherguide.de/...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?