13.02.12 10:50 Uhr
 215
 

Facebook-Hauptstadt - Berlin ist auf der Nummer Eins

Die "Men´s Health" (Ausgabe 3/2012) hat bei einer Auswertung von offiziellen Zahlen der Facebook-Seite herausgefunden, wie viele Städtebewohner sich mindestens einmal im Monat eingeloggt haben.

Mit Abstand am besten abgeschnitten haben die Berliner mit über 1,2 Millionen Menschen. Auf dem zweiten Platz steht München mit 825.000 Nutzern, direkt gefolgt von Hamburg, Stuttgart und Frankfurt.

Experte Thomas Huttler rechnet damit, dass die Facebooknutzerzahlen in Deutschland weiterhin erheblich steigen werden. "In den USA oder Island sind mehr als 50 Prozent der Menschen bei Facebook. Mit maximal 35 Prozent liegen Deutschland, Österreich und die Schweiz da noch weit zurück", so Hutter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Herzdieb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Berlin, Facebook, Hauptstadt, Soziales Netzwerk, Social Network
Quelle: www.medialotse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziales Netzwerk Lokalisten wird es bald nicht mehr geben
Negativpreis für Facebook: Soziales Netzwerk ist Informationsblockierer 2016
USA will von Einreisenden die Nicknames von sozialen Netzwerken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2012 10:50 Uhr von Herzdieb
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
In der Quelle sind weitere atemberaubende Informationen.


Unglaublich, dass das kleine Städtchen Berlin auf der Siegertreppe steht.
Kommentar ansehen
13.02.2012 11:18 Uhr von Nasa01
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Sag mal @Autor: "In der Quelle sind weitere atemberaubende Informationen."

Das ist wohl der Standardkommentar zu jeder deiner News - oder wie?
Und Berlin als "kleines Städtchen" zu betiteln triffts wohl auch nicht so ganz - oder?
Wie viele Städte innerhalb Deutschlands sind größer als Berlin?

[ nachträglich editiert von Nasa01 ]
Kommentar ansehen
13.02.2012 11:28 Uhr von Herzdieb
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@ NAsa: Ja ich finde meine News atemberaubend. Weist du warum? Weil sie mir den Atem rauben!

Ich bin halt jemand der wirkliche Faszination verspührt, bei der Informationsflut. Akzeptiere das doch einfach :)
Kommentar ansehen
13.02.2012 11:32 Uhr von sumpfdotter
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@ Atemberaubender macht´s mit copy+paste und kriegt von mir automatisch auf seine News und seinen Kommentar ein minus, egal was für einen Wert seine News hat.

*es nervt*
Kommentar ansehen
13.02.2012 18:49 Uhr von Uhrensohn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Herzdieb: schön, daß dir belangloser Nonsens den Atem raubt. Mir raubt er höchstens die Nerven.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziales Netzwerk Lokalisten wird es bald nicht mehr geben
Negativpreis für Facebook: Soziales Netzwerk ist Informationsblockierer 2016
USA will von Einreisenden die Nicknames von sozialen Netzwerken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?