13.02.12 10:00 Uhr
 10.710
 

Formel-1-Legende Niki Lauda hat Klage am Hals

Im Februar 2009 planten mehrere Produktionsfirmen, einen TV-Film über die Ereignisse um Niki Laudas Unfall am Nürburgring zu drehen.

Lauda stimmte dem Film zu und die Autoren begannen, ein Drehbuch zu schreiben. Im Juni 2010 bekam Lauda die erste Version des Skripts zugesendet, doch eine Antwort von ihm gab es nie.

Lauda hatte währenddessen einem Hollywood-Regisseur zugesagt, einen Film über ihn zu verwirklichen. Nun wird Lauda von den Produzenten verklagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandra89
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Formel, Klage, Legende, Hals, Niki Lauda
Quelle: www.news.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda kritisiert Soziale Medien: "Twittert nicht, wenn ihr aufs Klo geht"
Formel 1: Niki Lauda empfiehlt Max Verstappen "Psychiatrie"
Formel 1: Laut Niki Lauda demolierte Lewis Hamilton sein Hotelzimmer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2012 10:07 Uhr von Tattergreis
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
Warum wohl meldete er sich nicht??

Die Firmen wollten ihm wohl zu wenig bezahlen.
Kommentar ansehen
13.02.2012 10:28 Uhr von Really.Me
 
+7 | -15
 
ANZEIGEN
@Tattergreis: Und das ist in deinen Augen sicher falsch...
Kommentar ansehen
13.02.2012 11:18 Uhr von WoodyXXL
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN