13.02.12 10:00 Uhr
 10.713
 

Formel-1-Legende Niki Lauda hat Klage am Hals

Im Februar 2009 planten mehrere Produktionsfirmen, einen TV-Film über die Ereignisse um Niki Laudas Unfall am Nürburgring zu drehen.

Lauda stimmte dem Film zu und die Autoren begannen, ein Drehbuch zu schreiben. Im Juni 2010 bekam Lauda die erste Version des Skripts zugesendet, doch eine Antwort von ihm gab es nie.

Lauda hatte währenddessen einem Hollywood-Regisseur zugesagt, einen Film über ihn zu verwirklichen. Nun wird Lauda von den Produzenten verklagt.


WebReporter: sandra89
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Formel, Klage, Legende, Hals, Niki Lauda
Quelle: www.news.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 21 Jahren: RTL-Formel-1-Experte Niki Lauda kündigt Rücktritt live im TV an
Niki Lauda bietet zusammen mit Cook und Condor 100 Millionen Euro für airberlin
Niki Lauda kritisiert Soziale Medien: "Twittert nicht, wenn ihr aufs Klo geht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2012 10:07 Uhr von Tattergreis
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
Warum wohl meldete er sich nicht??

Die Firmen wollten ihm wohl zu wenig bezahlen.
Kommentar ansehen
13.02.2012 10:28 Uhr von Really.Me
 
+7 | -15
 
ANZEIGEN
@Tattergreis: Und das ist in deinen Augen sicher falsch...
Kommentar ansehen
13.02.2012 11:18 Uhr von WoodyXXL
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
..bald kommt sicher Nikis Kommentar: "Ich habe nix zum Verschenken!"

*würg*
Kommentar ansehen
13.02.2012 14:10 Uhr von JesusSchmidt
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
wer zwingt herrn lauda auf unaufgefordert zugesandte briefe zu beantworten? und dann noch eine klage? da fehlt was in der nachricht. so kann es nie und nimmer gewesen sein.
Kommentar ansehen
13.02.2012 15:06 Uhr von EvilMoe523
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ JesusSchmidt: Da in der News steht, dass er dem Film zustimmte, gehe ich jetzt mal davon aus, dass dies mit einem Vertrag ausgehandelt wurde, wo er nun kneift bzw. Zeit schindet indem er keinen Mux mehr macht.

Wenn er Denen einfach nur mündlich gesagt hat, dass er nichts gegen einen Film hätte und die nun aus freien Stücken schonmal das Drehbuch geschrieben haben, dann verstehe ich das auch nicht :)

[ nachträglich editiert von EvilMoe523 ]
Kommentar ansehen
13.02.2012 17:33 Uhr von elbastardo666
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
wie heisst der film:
vollgas sparerib, flammendes ohrläppchen , glühschädel auf speed, formel 1 toast ,... ??? weiss man da schon mehr zum filmtitel?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 21 Jahren: RTL-Formel-1-Experte Niki Lauda kündigt Rücktritt live im TV an
Niki Lauda bietet zusammen mit Cook und Condor 100 Millionen Euro für airberlin
Niki Lauda kritisiert Soziale Medien: "Twittert nicht, wenn ihr aufs Klo geht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?