13.02.12 09:25 Uhr
 5.329
 

"Gottschalk live" stürzt immer weiter ab

Gottschalks neue Sendung fiel Donnerstagabend unter die Millionengrenze. 930.000 Zuschauer sahen die Sendung. Scheinbar konnte selbst Model Eva Padberg als Gast nicht mehr Leute zum Einschalten bewegen. Das war mit 3,4 Prozent die quotenschwächste Sendung der ARD an diesem Tag.

Das deutsche Medienportal "MEEDIA" kritisiert: "Von Montag bis Donnerstag zerstört Gottschalk sein Image als großer Entertainer mit dem Presslufthammer. Er verwechselt Namen von Gästen, (...) verlegt seine Karteikarten und verpasst regelmäßig den Einsatz der Werbe- und Wetterblöcke."

Unterdessen beendete der ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut jegliche Spekulation über eine Rückkehr zu "Wetten, dass...?": "Thomas Gottschalk hat gerade erst seine neue Show bei der ARD begonnen. Eine Rückkehr ist kein Thema."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Herzdieb
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Comeback, Quote, Sendung, Thomas Gottschalk, Wetten dass..?, Beliebtheit
Quelle: www.am-sonntag.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2012 09:25 Uhr von Herzdieb
 
+3 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2012 09:41 Uhr von bodensee1
 
+41 | -1
 
ANZEIGEN
Sag ja schon immer: Herr Gottschalk wird komplett überschätzt.

Aber bei seinem Vermögen kann er sich doch einfach in den Ruhestand versetzten und sein Leben geniessen.
Kommentar ansehen
13.02.2012 10:15 Uhr von Floppy77
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
Scheinbar lag das Interesse des: Publikums bei "Wetten daß...?" an der Sendung selber und nicht am Moderator.

"Die Gespräche: oberflächlich, die Witze: abgeschmackt und unlustig. Aber Gottschalk präsentiert sich nicht nur fahrig, unkonzentriert und erschreckend unlustig, sondern auch ungebildet."

Bei "Wetten daß...?" ist das nicht weiter aufgefallen, da lag der Fokus der Zuschauer wonanders.
Kommentar ansehen
13.02.2012 10:24 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kenn die Sendung net aber da Gottschalk nix anderes ausser Haribo und Wetten Dass kann, kann sie ja nicht gut sein, der hat viel zu wenig eigenen Charakter, als dass er so ne Sendung machen könnte, ist mal meine Meinung....hätte bei Wetten DaSS bleiben sollen.
Kommentar ansehen
13.02.2012 10:41 Uhr von Nasa01
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Er hätte nach: "Wetten Dass" vom Bildschirm verschwinden sollen.
Es gibt einfach Zeiten die kommen nicht wieder. Vor allem wenn man ständig alten Erfolgen hinterherlaufen muss und an diesen gemessen wird.
Hätte er M. Schumacher fragen sollen. Der kennt sich mit sowas aus.

[ nachträglich editiert von Nasa01 ]
Kommentar ansehen
13.02.2012 10:55 Uhr von tinagel
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Naja: die jüngeren hier wissen wohl nicht das er vor Wetten Dass auch schon erfolgreiche Sendungen moderiert hat. Ich erinnere an Nasowas und Gottschalks LateNight.

Meiner Meinung hat er das damals sehr gut gemacht, ich schätze er steht im moment sehr unter Erfolgs und Quotendruck was ihm zu schaffen macht.

So eine Sendung muss auch wachsen, wenn ich mal an die Anfänge von Tv-Total denke...
Kommentar ansehen
13.02.2012 10:56 Uhr von kingoftf
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
"Gottschalk live" stürzt immer weiter ab: Gut so
Kommentar ansehen
13.02.2012 11:01 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@Tinagel: TV-Total fand ich Anfangs sogar besser als Heute....da haben sie noch mehr auf den Straßen usw gemacht und Leute verarscht, heute sind immer nur noch die ersten 15 Minuten interessant und zwischendrin die einzelnen Einlagen von Elton oder so, aber sonst ist das nur noch Werbung für irgendwelche Stars und ihre neuen Werke, ist bisjen langweiliger als vorher, find ich.

Aber an die Gottschalk-Sendungen kann ich mich echt nicht erinnern, kenn nur noch paar alte Filme mit ihm und dem Nasenbär Mike Krüger lol

Aber dass er wenig eigenen Charakter hat begründe ich damit, dass er bei Wetten Dass immer streng nach Drehbuch gehandelt hat, so kams einem mal vor, ab und zu hat er noch paar Frauen schlecht angebaggert, aber wirklich gut war das alles nicht. Kein wirklicher Showstar in meinen Augen, eher normal.

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
13.02.2012 11:45 Uhr von Ali Bi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Time to say Goodbye die Sendezeit ist auch nicht gerade die beste. Aber Palaver kann man auch woanders sehen.

Die ARD versteh ich aber auch net, Schmidt raus, Gottschalk rein? Solche Urgesteine hin und herschieben, bringts ja auch nicht.
Kommentar ansehen
13.02.2012 12:58 Uhr von LLCoolJay
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Wetten dass war immer nur dann besonders erfolgreich, wenn Gottschalk Moderator war.

Bei anderen Moderatoren ist die Einschaltquote stark gesunken.


Das Gottschalk bei seiner aktuellen Show keinen so großen Erfolg (wobei ich fast 1 Million Zuschauer und 3,4% Anteil bei ca. 50.000 Millionen Haushalten schon ganz gut finde) liegt vermutlich daran, dass es bereits einige Talkshows gibt.
Manche besser, manche schlechter aber das Konzept an sich ist etabliert.

Wetten dass war und ist unnahbar. Das Konzept der Show wurde, im deutschen Fernsehen, nicht 1x kopiert.
Rätsel- und Wettshows gabs zwar zu Haufe aber nicht auf die selbe Art.

Gottschalk ist gut als Moderator aber eben nicht sehr innovativ.
Kommentar ansehen
13.02.2012 13:09 Uhr von artemi
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"Er verwechselt Namen von Gästen, (...) verlegt seine Karteikarten und verpasst regelmäßig den Einsatz der Werbe- und Wetterblöcke."

raab...
Kommentar ansehen
13.02.2012 13:20 Uhr von darQue
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
herzdieb: schon wieder atemberaubende informationen? kopierst du deine eigenen autorenkommentare 1 zu 1?
Kommentar ansehen
13.02.2012 13:35 Uhr von Phillsen
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Hmm: Ich finds ganz okay.
Hab mir jetzt n paar von den Folgen übers Medienportal reingezogen und ich finds witzig.

Es ist seichte Unterhaltung und als genau das wird es verkauft.
Er ist nur beim Falschen Sender dafür. Welcher unter 50 jährige verirrt sich denn mal zur ARD, außer es läuft mal n Guter Film um 20:15

Er nimmt weder sich noch sonstwen ernst, Ich mag das.
Kommentar ansehen
13.02.2012 15:53 Uhr von sicness66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2012 16:05 Uhr von Zwiebelringe
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ich war froh daß: ich diesen selbstverliebten Selbstdarsteller nicht mehr im Fernsehen sehen mußte.
Allerdings hielt die Freude nicht lange an, denn kaum vom Bildschirm des 2. PGM´s verschwunden, tauchte er an anderer Stelle wieder auf.
Mein Wunsch wäre, wenn er endlich nach Amerika auswandert und auf diese Art in der Versenkung verschwindet, am Besten auf Nimmerwiedersehen.
Kommentar ansehen
13.02.2012 18:35 Uhr von Ingefisch
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ungebildet und überschätzt: Bei dieser Sendung lenken weder Hunzinger noch Wetten von seiner Peinlichkeit ab. Er ist unhöflich, ungebildet und schusselig. Und hat ein riesen Team. Für was?
Kommentar ansehen
13.02.2012 19:47 Uhr von Phillsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ingefisch: Exakt, aber er macht keinen Hehl draus und das mag ich.
Kommentar ansehen
14.02.2012 17:19 Uhr von 1234321
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich schaue mir die Sendung exclusiv an. Habe die Sendung für mich alleine!
Kommentar ansehen
25.02.2012 08:18 Uhr von pistolero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beweis: Goldbären erhohen den IQ nicht.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?