12.02.12 16:48 Uhr
 165
 

Karlsruhe: Schwerverletzte bei Tram-Unfall

Durch einen Zusammenstoß einer Tram mit einem PKW sind zwei Personen schwer verletzt worden.

Der Fahrer des Autos wollte verbotenerweise links abbiegen, übersah aber die herbeieilende Straßenbahn und wurde von ihr erfasst. Die Straßenbahn zog den PKW bis über die Kreuzung mit.

Fahrer und Beifahrerin wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurden mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillingTO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Karlsruhe, Straßenbahn, Schwerverletzte, Tram
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN