12.02.12 16:48 Uhr
 166
 

Karlsruhe: Schwerverletzte bei Tram-Unfall

Durch einen Zusammenstoß einer Tram mit einem PKW sind zwei Personen schwer verletzt worden.

Der Fahrer des Autos wollte verbotenerweise links abbiegen, übersah aber die herbeieilende Straßenbahn und wurde von ihr erfasst. Die Straßenbahn zog den PKW bis über die Kreuzung mit.

Fahrer und Beifahrerin wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurden mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillingTO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Karlsruhe, Straßenbahn, Schwerverletzte, Tram
Quelle: regionales.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen
Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefälschte Lebensmittel: Europol-Fahnder entlarven Schummelnüsse und Fuselwein
Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen
Für 0 Euro: Das sind die billigsten Werbespots der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?