12.02.12 11:39 Uhr
 372
 

Vom Absturz zum Tod - Der Weg der Whitney Houston

Whitney Houston war in ihrer großen Zeit eine gefeierte Sängerin mit einer Drei-Oktaven-Stimme. Ihr Abstieg begann allerdings schon lange vor ihrem Tod, von dem ShortNews bereits berichtet hat. Sie litt lange unter ihrer Alkoholsucht und war auch anderen Drogen nicht abgeneigt.

Houston brach in ihrer Karriere Verkaufsrekorde, sang sich mit "I will always love you" in die Herzen der Fans und legte danach einen gründlichen Absturz hin, obwohl sie von ihrem Erfolg hätte ein Leben lang zehren können.

In den letzten Jahren unternahm sie immer wieder neue Startversuche, die aber immer in einem neuen Absturz endeten. Kurz vor ihrem Tod wurde dann im Januar 2012 bekannt, dass sie zu ihren gesundheitlichen Problemen auch noch pleite gewesen ist. Ohne Hilfe wäre sie sogar obdachlos gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Weg, Absturz, Whitney Houston
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert
Erben empört: "The Voice" in USA lässt Whitney Houston als Hologramm auftreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2012 11:39 Uhr von Borgir
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Eine wahrlich tragische Geschichte einer eigentlich großen Künstlerin die einfach an die falschen Leute geraten ist. Und die von ihren ´Freunden" die jetzt rumheulen im Stich gelassen wurde.

[ nachträglich editiert von Borgir ]
Kommentar ansehen
12.02.2012 12:37 Uhr von Silke76
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Schade nun ist wieder eine ganz große von uns gegangen!
Was wäre die Musikbranche ohne Whitney Houston!
Die "Freunde"waren nicht wirklich für sie da..aber rumheulen,heucheln das können sie jetzt.
Eine tragische Geschichte...R.I.P
Kommentar ansehen
12.02.2012 15:13 Uhr von End-Of-West
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die ist tot?? ???
Kommentar ansehen
13.02.2012 09:50 Uhr von mustermann07
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ein weiteres Alkopfer Gratulation, einfach toll dieses geniale Genußmittel:)... Das so ein Dreck legal ist zeigt was für Verbrecher Politiker usw. sind..

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert
Erben empört: "The Voice" in USA lässt Whitney Houston als Hologramm auftreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?