12.02.12 11:16 Uhr
 142
 

Angelina Jolie besucht Guido Westerwelle

Hollywood-Star Angelina Jolie hat im Zuge ihres Berlinale-Aufenthalts Guido Westerwelle im Auswärtigen Amt besucht und mit ihm diskutiert.

Die für ihr politisches Engagement für Kinder bekannte Schauspielerin nutzte den Besuch um als Sonderbotschafterin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR Unterredungen zu führen.

Gestern feierte ihr Film "In the Land of Blood and Honey" im Zuge der 62. Berlinale in Deutschland Premiere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angelina Jolie, Guido Westerwelle, Treffen, Berlinale
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2012 11:29 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Man mag: von ihr halten was man will, aber sie ist sehr engagiert, was man nicht von jedem Hollywood-Star behaupten kann. Ich finde das gut, auch wenn ich sie als Schauspielerin grausig finde.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?