12.02.12 10:43 Uhr
 827
 

Diese Youngtimer sind stilvolle Klassiker für den Wintereinsatz

Wer einen schicken Oldtimer sein eigen nennt, lässt diesen im Winter natürlich eingemottet in der Garage. Das heißt aber noch lange nicht, dass man in den Wintermonaten auf einen stilvollen Ersatzwagen verzichten muss.

Eine Website hat sich jetzt des Themas angenommen und zeigt eine Liste mit Klassikern, mit denen sie gut und stilsicher durch den Winter kommen. Darauf findet sich zum Beispiel der Golf II in der Country-Ausführung. Zu Produktionszeiten von den Käufern verschmäht, ist er heute ein gesuchtes Autos.

Wer mehr Platz braucht ist mit einem Audi 100 Quattro gut bedient. Sein Fünzylinder-Motor zusammen mit dem Allradantrieb nehmen dem Winter den Schrecken. Für den ganz kleinen Geldbeutel ist vielleicht auch ein Fiat Panda 4x4 mit Allradantrieb das richtige Auto.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Klassiker, VW Golf, Youngtimer, Fiat Panda
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer VW Golf im November
Warburg: VW Golf von unbekannten Dieben gestohlen
VW Golf ist der beliebteste Gebrauchtwagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2012 10:45 Uhr von Borgir
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
stilvoll: ist ein weit dehnbarer Begriff wie ich finde.
Kommentar ansehen
12.02.2012 19:57 Uhr von weg_isser
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Audi 100 Quattro ist wirklich keine schlechte Wahl für den Winter, ist billig zu bekommen die Karre...aber stilvoll? Eher bieder!
Kommentar ansehen
13.02.2012 00:20 Uhr von Tuvok_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Leider werden: immer mehr Golf 2 und Audis im Winter verheizt und dem Rost überlassen.
Wobei der Audi 100 da ja dank Vollverzinkung und simpler Technik schlicht unverwüstlich ist. So ein Auto darf Audi nie wieder bauen sonst wären se pleite... Die modernen rollenden Computer Netzwerke überleben doch keine 20 Jahre... weil dann kein einziges Steuergerät mehr lieferbar ist. Von kaputten hochkomplexen Turboladern / Partikelfiltern im Preisrahmen von 1500 Euro und mehr oder mimosen empfindlichen Einspritzanlagen ( siehe Benz Diesel Injektoren) mal ganz abesehen. Wenn ein Moderner Golf 5 oder ähnlich bei 200 Tkm ein wirtschaftlicher Totalschaden ist sobald was kaputt geht.... fährt der Audi 100 noch weiter seine Kreise und nimmt die 400 Tkm meist ohne große Probleme hin.
So gute simpel zu Reparierende unverwüstliche Autos wie die Kisten der mid 80er -> Anfang 90er wird es nie wieder geben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer VW Golf im November
Warburg: VW Golf von unbekannten Dieben gestohlen
VW Golf ist der beliebteste Gebrauchtwagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?