12.02.12 10:23 Uhr
 1.645
 

Oldtimer-Optik mit modernster Technik: Schickes Retro-Coupé aus den Niederlanden

Aus den Niederlanden kommt jetzt das HB Coupé. Dabei handelt es sich um einen schicken Sportwagen im Design der sechziger und siebziger Jahre, doch unter der Retro-Karosserie steckt modernste Technik.

Die Motoren für das Coupé liefert BMW. So sind verschiedene Diesel- und Benzinmotoren lieferbar. Egal welcher von ihnen unter der Motorhaube arbeitet, die Höchstgeschwindigkeit soll immer 250 Stundenkilometer betragen.

Sollten sich mindestens 40 Käufer finden, könnten 2014 die ersten Exemplare über die Straßen rollen. Der Einstieg in die HB-Welt beginnt bei 68.500 Euro, exklusive Steuern.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Niederlande, Technik, Oldtimer, Optik, Retro
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2012 10:25 Uhr von Borgir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
der: sieht ja mal gar nicht so schlecht aus.
Kommentar ansehen
12.02.2012 13:17 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt: Irgendwie erinnert der "Hüftschwung" und das Rückfenster mich ein wenig an die alte Corvette Stingray.
Kommentar ansehen
13.02.2012 00:11 Uhr von fraro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt: es keine "autobild.de" mehr oder wieso darf "bild.de" so eine Auto-Hammernews verkünden? Oder wurde Wulff schon mal ein Vorserienmodell zur Verfügung gestellt (welches er natürlich letzte Woche in bar bezahlt hat)?

;-)
Kommentar ansehen
13.02.2012 00:20 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Trifft jetzt nicht meinen Geschmack, aber prinzipiell finde ich sowas immer gut.
Finde auch den Chrysler PT Cruiser gut. Älteres Design, neue Technik.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?