11.02.12 20:26 Uhr
 289
 

Aufregung um Granate am Nürnberger Dutzendteich

Nur wenige Meter neben einer Schlittschuhbahn fanden Spaziergänger am Samstag eine Granate am Dutzendteich in Nürnberg.

Der Sprengkörper kam höchstwahrscheinlich durch das teilweise Ablassen des Gewässers zum Vorschein, konnte aber noch am späten Nachmittag entschärft werden.

Nach Aussagen der Polizeieinsatzzentrale "bestand keine unmittelbare Gefahr", zudem wurde das Gelände weiträumig geräumt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fund, Nürnberg, Aufregung, Granate, Teich
Quelle: www.nordbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt