11.02.12 19:47 Uhr
 685
 

Kate Beckinsale: Sexszenen mit Colin Farrell machten keinen Spaß

Schauspielerin Kate Beckinsale hat jetzt in einem Gespräch mit der Zeitschrift "Women´s Health" erklärt, dass die Sexszenen mit Colin Farrell beim Dreh für den Film "Total Recall" keinen Spaß gemacht haben.

Speziell mit Colin Farrell habe sie sehr viel Mitleid gehabt. Erschwerend sei gewesen, dass ihr Ehemann dabei die Regie geführt hat.

Nach einer Sexszene hatte Len Wiseman, der Regisseur, zu Farrell gesagt: "Okay, das reicht, du bist gefeuert!"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Film, Szene, Spaß, Colin Farrell, Kate Beckinsale
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind": Trailer sorgt für Aufsehen
"Harry Potter"-Prequel: Colin Farrell soll eine Rolle erhalten
Colin Farrell sieht sich selbst nach Flops nicht mehr als Filmstar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2012 19:51 Uhr von Mui_Gufer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
okay das reicht, du bist (durch)gef..kt
der nächste bitte !

[ nachträglich editiert von Mui_Gufer ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind": Trailer sorgt für Aufsehen
"Harry Potter"-Prequel: Colin Farrell soll eine Rolle erhalten
Colin Farrell sieht sich selbst nach Flops nicht mehr als Filmstar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?