12.02.12 09:57 Uhr
 109
 

Syrien: Oberschicht bereitet angeblich die Flucht vor

Wie das US-Außenministerium mitteilt, bereitet eine wachsende Zahl wohlhabender Syrer die Flucht vor. Ein Mitglied der Assad-Familie habe bereits größere Summen außer Landes geschafft und ein Mitglied aus Assads Nationalem Sicherheitskreis hat sich bereits ins Ausland abgesetzt, heißt es weiter.

Nach dem Besuch von Russlands Außenminister Sergei Lawrow und Geheimdienstchef Fradkow in Damaskus, sind Gerüchte im Umlauf, dass ihr Besuch einzig dazu diente Assad Asyl in Russland anzubieten.

Inzwischen spitzt sich die Lage weiter zu. Nach Anschlägen in Aleppo mit 30 Toten und 200 Verletzten, wurde nun der Brigadegeneral Issa al-Chuli vor seinem Haus in Damaskus getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Apophis_83
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Syrien, Flucht, Baschar al-Assad, Oberschicht
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Syrien: Baschar al-Assad bezeichnet Donald Trump als "natürlichen Verbündeten"
Syriens Präsident Baschar al-Assad: Foto von leidendem Kind ist "gefälscht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2012 09:59 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Normal: dass die abhauen. Assad selbst weiß auch dass es vorbei ist. Er hält alle noch ein wenig hin um seine Schäfchen ins Trockene zu bringen.
Kommentar ansehen
12.02.2012 10:35 Uhr von usambara
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was das US-Außenministerium sagt ist Nonsens: nämlich das die Führungsschicht sich dabei
an den freien Oppositionsrat wendet.
Die mafiöse Oberschicht, die sich ein System voller Korruption
über Jahrzehnte geschaffen hat, kennt da ganz andere Wege
für ihr Geld.
Dieser Bürgerkrieg wird noch Jahre dauern, auch als Spielball
der Weltmächte und Regionalmächte.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Syrien: Baschar al-Assad bezeichnet Donald Trump als "natürlichen Verbündeten"
Syriens Präsident Baschar al-Assad: Foto von leidendem Kind ist "gefälscht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?