11.02.12 19:24 Uhr
 60
 

Fußball/1. Bundesliga: Bayern München holt Sieg und bleibt Zweiter

In einem Samstagsspiel der ersten Fußballbundesliga besiegte heute Nachmittag der FC Bayern München den 1.FC Kaiserslautern mit 2:0 (2:0). 69.000 Besucher (ausverkauft) waren in die Münchener Arena gekommen.

Schon nach einer halben Stunde war die Partie durch die Tore von Mario Gomez (6. Minute) und Thomas Müller (30.) zu Gunsten der Hausherren entschieden.

Jupp Heynckes konnte damit den 100. Sieg als Bayern-Trainer verbuchen. Kaiserslautern hat aus den letzten elf Spielen keinen Sieg mehr geholt und ist abstiegsbedroht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bundesliga, München, Sieg
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
NHL-Playoffs: Leon Draisaitl siegt mit den Edmonton Oilers weiter
FC Bayern: Hoeneß ist angefressen - Nur ein Titel müsse Ausnahme bleiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?