11.02.12 19:24 Uhr
 64
 

Fußball/1. Bundesliga: Bayern München holt Sieg und bleibt Zweiter

In einem Samstagsspiel der ersten Fußballbundesliga besiegte heute Nachmittag der FC Bayern München den 1.FC Kaiserslautern mit 2:0 (2:0). 69.000 Besucher (ausverkauft) waren in die Münchener Arena gekommen.

Schon nach einer halben Stunde war die Partie durch die Tore von Mario Gomez (6. Minute) und Thomas Müller (30.) zu Gunsten der Hausherren entschieden.

Jupp Heynckes konnte damit den 100. Sieg als Bayern-Trainer verbuchen. Kaiserslautern hat aus den letzten elf Spielen keinen Sieg mehr geholt und ist abstiegsbedroht.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bundesliga, München, Sieg
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig gewinnt 4:1 gegen Monaco und hat Chance auf CL-Achtelfinale
Fußball: BVB verliert erneut - 1:2 gegen Tottenham in Champions League
Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe
Ulm: 15-Jähriger tötete 67-Jährigen offenbar aus Schwulenhass
AfD-Politiker Björn Höcke will im Fall von Neuwahlen für Bundestag kandidieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?