11.02.12 19:24 Uhr
 60
 

Fußball/1. Bundesliga: Bayern München holt Sieg und bleibt Zweiter

In einem Samstagsspiel der ersten Fußballbundesliga besiegte heute Nachmittag der FC Bayern München den 1.FC Kaiserslautern mit 2:0 (2:0). 69.000 Besucher (ausverkauft) waren in die Münchener Arena gekommen.

Schon nach einer halben Stunde war die Partie durch die Tore von Mario Gomez (6. Minute) und Thomas Müller (30.) zu Gunsten der Hausherren entschieden.

Jupp Heynckes konnte damit den 100. Sieg als Bayern-Trainer verbuchen. Kaiserslautern hat aus den letzten elf Spielen keinen Sieg mehr geholt und ist abstiegsbedroht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bundesliga, München, Sieg
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Ullrich fühlt sich auf Doping reduziert: "Radsport ist für mich gegessen"
Radsport: Erster Dopingfall schon vor Tour-de-France-Start
Tennis: Novak Djokovic bietet finanziell angeschlagenem Boris Becker Hilfe an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Ullrich fühlt sich auf Doping reduziert: "Radsport ist für mich gegessen"
Vancouver: Briefträger liefern wegen aggressiver Krähe keine Post mehr aus
Berliner Polizei gibt Feierskandal zu: Es wurde getrunken, gepinkelt und gebumst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?