11.02.12 18:53 Uhr
 1.129
 

Zehn unrestaurierte Vorkriegsautos begeistern bei der Bremen Classic Motorshow

Vor wenigen Tagen fand die Bremen Classic Motorshow 2012 stand. Es war mittlerweile das zehnte Jubiläum, weswegen man sich für die Besucher etwas Besonderes ausgedacht hat.

Insgesamt zehn unrestaurierte Vorkriegsautos begeisterten die Anwesenden. Aber auch Old- und Youngtimer waren zu sehen und teilweise auch käuflich zu erwerben.

So kostete ein originaler und nagelneuer Opel Kadett D rund 5.900 Euro. Im Vergleich dazu, kostet ein "gut erhaltener", restaurierter Opel Kadett D gerade einmal die Hälfte. Daran sieht man deutlich, dass "unberührte" Wagen im Laufe der Zeit schneller an Wert zulegen als restaurierte Autos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Bremen, Zuschauer, Motorshow, Vorkriegszeit
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw
China kopiert die G-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2012 22:23 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mist: Dieses Jahr wolltg ich doch endlich mal hin. Und schon wieder den Termin verpennt *grummel*

@ Autor:
"in silberner Opel Kadett D aus erster Hand sollte 5900 Euro kosten (Classic Data listet einen Kadett D im guten Zustand mit 2500 Euro)."

Das ist definitiv nicht der nagelneue Wagen, den du beschreibst. Etwas schlecht formuliert. Aber immerhin besser wie deine Stammnews.
Kommentar ansehen
11.02.2012 22:35 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zur News: Ob man ein Auto im Originalzustand berlässt, oder restauriert, kommt ja hauptsächlich auf einen Punkt an.

Will man das Auto irgendwo hinstellen und auf ewig nur bewundern? Oder will man dem Wagen auch von Zeit zu Zeit die Strasse zeigen?

Im letzteren Fall bin ich schon sehr für eine Restaurierung. Einfach aus Sicherheitsgründen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren
Nach Verfassungsreferendum: Europarat stellt Türkei unter Beobachtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?