11.02.12 17:52 Uhr
 382
 

Chariot: Ein Segway-ähnliches Fahrzeug als Rollstuhl der Zukunft

Das Unternehmen Exmovere Holding befasst sich seit Längerem mit der Entwicklung des Chariot. Der Chariot ist ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug, das dem Segway sehr ähnlich ist. Entwickelt wird das Fahrzeug vorrangig für Menschen mit Gehbehinderung.

Der Exmovere Chariot soll Menschen mit Gehbehinderung einen Teil ihrer Mobilität zurückgeben. Das Fahrzeug lässt sich durch leichte Bewegungen in den Hüften oder des Oberkörpers steuern. Das Design des Chariot wirkt, als hätte man sich von Sci-Fi Filmen beeinflussen lassen.

Ein Video zum Prototypen zeigt, wie sich das Fahrzeug im Alltag einsetzen lässt. Das Unternehmen sucht nun nach einem Partner aus der Autoindustrie, um den Chariot weiterentwickeln und auf den Markt zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Zukunft, Fahrzeug, Rollstuhl, Segway
Quelle: www.sh-heute.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt
Umfrage: Sex-Roboter-Revolution wird kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2012 19:48 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Idee finde ich hervorragend.


Eine Person (mit Humor) die mal so ein Teil fahren muss wird dann bestimmt sagen: Ich bin ein Nachkomme von R2D2!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?