11.02.12 14:44 Uhr
 1.047
 

Apple: Unternehmenswert höher als der von Google und Microsoft zusammen?

Microsoft war laut AppleInsider am vergangenen Donnerstag insgesamt 256,7 Milliarden Dollar wert. Google wurde mit einem Wert von 198,9 Milliarden Dollar bewertet.

Apple soll nun mit einem Wert von 456 Milliarden Dollar mehr Wert sein als Google und Microsoft zusammen. Apple ist damit mehr Wert als das Bruttosozialprodukt Schwedens oder die Goldreserven der USA.

Apple könnte demnach mit seinem Börsenwert insgesamt 2,5 Apollo-Raumprogramme bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Google, Apple, Google+
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2012 15:10 Uhr von Sir.Locke
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was nen schwachsinn: unternehmenswert: aktienpreis mal anzahl der aktien - dafür braucht man keinen insider, sondern jemanden der lesen, und jemanden der rechnen kann...
Kommentar ansehen
11.02.2012 15:25 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Sir.Locke: ich kenne mich mit dem Thema nicht sonderlich aus, aber so viel zu "dafür braucht man keinen insider, sondern jemanden der lesen, und jemanden der rechnen kann..."


http://de.wikipedia.org/...

man muss nicht nur rechnen können denke ich...
Kommentar ansehen
13.02.2012 09:24 Uhr von Maglion
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Aktienkurs von Apple zeigt in diesem Vergleich deutlich, wie überbewertet die Aktie ist - es ist eine riesige Blase, die irgendwann mal platzt.

Und die nächste Blase wird schon Vorbereitet, der Börsengang von Facebook.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen (Deutsche)
Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?