11.02.12 14:25 Uhr
 115
 

Biathlon-Weltcup: Daniel Böhm schafft den ersten Teil der WM-Norm

Beim Biathlon-Weltcup in Kontiolahti (Finnland) gewann am heutigen Samstag Martin Fourcade (Frankreich) den Wettbewerb. Platz zwei belegte Timofey Lapschin (Russland), danach folgte Benjamin Weger ( Schweiz).

Daniel Böhm (25 Jahre/Clausthal-Zellerfelder) wurde Neunter und erreichte damit den ersten Teil der WM-Norm der deutschen Mannschaft. Erik Lesser wurde 23., fünf Plätze dahinter rangierte Michael Rösch.

Die deutschen Spitzen-Biathleten Andreas Birnbacher, Arnd Peiffer, Florian Graf, Simon Schempp und Michael Greis waren nicht am Start. Sie bereiten sich derzeit in Ruhpolding auf die Weltmeisterschaft vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Teil, Weltcup, Biathlon, Norm
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League
Fußball: Australische Fans zeigen Trainer auf Banner beim Oral-Sex
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump nennt Medien Feind des amerikanischen Volkes
Russland bestätigt Existenz von Einheiten zur Meinungsmanipulation
Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?