11.02.12 11:37 Uhr
 52
 

Fußball: Sven Bender wieder zurück beim Borussia Dortmund

Überraschend steht Sven Bender bereits gegen Bayer 04 Leverkusen wieder im Kader von Borussia Dortmund.

Vor einer Woche verletzte er sich im Spiel gegen den 1. FC Nürnberg und zog sich dabei einen Außenbandanriss im linken Sprunggelenk zu, dabei ging man von einer längeren Pause aus.

Nun scheint er wieder fit zu sein und fehlte den Dortmundern nur im Pokalspiel gegen Kiel. Es kann davon ausgegangen werden, dass er heute sogar in der Startelf steht und somit das Bruderduell stattfinden wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burnapple
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Borussia Dortmund, Sven Bender
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2012 12:37 Uhr von Allmightyrandom
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist denn das für eine unsinnige Überschrift?

"Fußball: Sven Bender wieder zurück beim Borussia Dortmund"

Wer lässt denn sowas durchgehen?

Selbst wenn man das "m" bei beim weglässt... Sven Bender war nie weg. Er war verletzt, aber durchgehend beim BVB. Wenn überhaupt kehrt er wieder auf den Platz zurück, aber nicht zu Borussia Dortmund zurück...

[ nachträglich editiert von Allmightyrandom ]
Kommentar ansehen
11.02.2012 14:13 Uhr von Iron_Maiden
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja: es ist allerdings tatsächlich DER Ballspielverein Borussia Dortmund 1909...


Wobei der Random recht hat, es liest sich grauenhaft.

[ nachträglich editiert von Iron_Maiden ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?