11.02.12 09:37 Uhr
 1.851
 

Activision-Blizzard bestätigte für dieses Jahr weiteren "Call of Duty"-Ableger

Auf einer Konferenz von Activision-Blizzard verkündete der CEO der Firma, Bobby Kotick, einen neuen Ableger der erfolgreichen "Call of Duty"-Reihe für das Jahr 2012.

Der neue Ableger soll zudem viele Innovationen mit sich bringen. Weitere Informationen zum Nachfolger der Spielereihe sind bisher noch nicht bekannt.

Ob Activision einen offiziellen Trailer veröffentlicht oder nicht, bleibt bisher fraglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkside022
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Blizzard, Call of Duty, Activision, Activision-Blizzard
Quelle: zokero.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen
"Call of Duty: Roman Wars": Activision lehnte römischen Ableger des Shooters ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2012 10:55 Uhr von Prismama
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
jaja Viele Innovationen - ganz bestimmt..

Schlachtet den Goldesel nur aus..ist das letzte Call of Duty nicht noch neu?!?
Kommentar ansehen
11.02.2012 11:26 Uhr von DrOtt
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
hmmm Ohne neue Grafik sehe ich das schwarz für diesen Teil... O_o

Neue Inovationen sollte es schon bei Call of Duty Modern Warfare 3 geben... und was kam? ...NICHTS!!!!
Kommentar ansehen
11.02.2012 11:38 Uhr von Kalle87
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Verkauf: Selbst wenn sie das selbe Spiel nochmal raus bringen und nur einen 4 dran hängen würden, wird es sich wie blöde verkaufen, eine Schande.

Hoffentlich wachen die Leute endlich mal auf und hören auf den Schund zu kaufen, es gibt so viele andere Spieler aus anderen Genres, die es mehr verdient hätten.
Kommentar ansehen
11.02.2012 11:42 Uhr von Alice_undergrounD
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
juhuuu: endlich ein neues ballerspiel...

mal im ernst, ich find diese ganzen games wie bf, cod, cs, ... soooo unglaublich langweilig...
Kommentar ansehen
11.02.2012 12:20 Uhr von IceWolf316
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
bei dem anspruchslosen Spieler von heute wird das bestimmt wieder ein Hit... die Spieler von heute wollen nur noch ballern und andere Spieler ins virtuelle Grass beißen lassen, statt vernünftige storys zu erleben oder spannende spielprinzipe...
Kommentar ansehen
11.02.2012 13:32 Uhr von V8-Zulu
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ui, was ´ne Meldung! Jetzt sag bloß nicht, dass dieses Jahr auch ein neues FIFA rauskommt...
Kommentar ansehen
11.02.2012 14:21 Uhr von Lommels
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ok, also wenn das so stimmt mit einem weiteren CoD Titel dieses Jahr, dann wird es nicht lange dauern und EA kündigt Battlefield Bad Company 3 oder Medal of Honor 2012 an!

Naja, mir soll es egal sein.
Kommentar ansehen
11.02.2012 20:34 Uhr von RycoDePsyco
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
mw3: Gekauft, 15sek. Multiplayer gespielt, tot, Spiel aus, und von Festplatte gelöscht.

COD 2 ist der beste, bleibt der beste und MW3 war mein letzter Titel dieser Reihe.

So ein scheiß, da bekomme ich´s kotzen.

mfg
Kommentar ansehen
13.02.2012 14:57 Uhr von Aratie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also: das war ja fest zu erwarten, freut mich aber dennoch.
Hoffe halt nur, dass die nicht auf Spionagesoftware wie Origin umstellen (ja es ist mir klar, dass Origion zu Ea gehört!)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen
"Call of Duty: Roman Wars": Activision lehnte römischen Ableger des Shooters ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?