10.02.12 13:36 Uhr
 413
 

Micaela Schäfer posiert im Bikini bei eisigen Temperaturen für Luxusmesse

Micaela Schäfer kann es nicht lassen: Auch bei Minusgraden zeigt sie gern, was sie hat.

Heute Morgen kreuzte sie in München auf. Sie wurde vom Label "Madison NY" als Model für eine Luxusmesse gebucht. Dafür musste sie im Vorfeld für Fotografen im sexy Bikini in der eisigen Kälte posieren. Gewohnt professionell zeigte sie ihre Kurven.

Im Laufe des Tages wird ihr Körper mit Bodypainting bepinselt. Das Model soll zur lebendigen Uhr werden.


WebReporter: belieber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Messe, Bikini, Micaela Schäfer
Quelle: zeitgeistmagazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Nackt mit 50: Djamila Rowe zieht vor Micaela Schäfer blank
Micaela Schäfer: "Ich hatte Sex mit 80 Männern, die meisten waren schlecht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2012 14:16 Uhr von gravity86
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube für die war der Dschungel ein gutes Sprungbrett - mehr als modeln wird sie eh nicht aber man hört in letzter Zeit schon sehr häufig davon, wo sie wieder halbnackt rumstand. Halbnackt rumstehen und dafür bezahlt werden ist eigentlich gar kein so schlechter Job, wenn man sich das mal durch den Kopf gehen lässt ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Nackt mit 50: Djamila Rowe zieht vor Micaela Schäfer blank
Micaela Schäfer: "Ich hatte Sex mit 80 Männern, die meisten waren schlecht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?