10.02.12 12:56 Uhr
 110
 

Neue Biografie über "Depeche Mode": Triste Trabantenstadt prägte Synthie-Sound

Eine neue Biografie des englischen Autors Simon Spence behandelt die Synthiepop-Band "Depeche Mode", die in der tristen Trabantenstadt Basildon im Nordosten Londons aufgewachsen ist.

Das Buch "Depeche Mode: Just can´t get enough" beschreibt eindringlich, wie sehr die künstliche Stadt den neuartigen Sound der Band in den 80er-Jahren prägte.

Damit hat auch Basildon seinen kulturellen Output in der Popgeschichte bekommen, so wie Manchester mit Rave verbunden sein wird oder Liverpool mit dem Beat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mode, Biografie, Sound, Depeche Mode
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Depeche Mode" kündigen neues Album und Welttournee für 2017 an
Ukraine: "Depeche Mode" treten wegen Unruhen nicht in Kiew auf
"Volbeat" lassen in den deutschen Albumcharts "Depeche Mode" hinter sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2012 03:44 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Kalte, elektronische Musik. Für mich einfach nur: grausam! :(
Kommentar ansehen
27.11.2012 20:22 Uhr von lannister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kalte elektronische Musik??

Sorry, dann hast du wohl nie die alten atmosphärischen und leicht düsteren Songs gehört die DM berühmt gemacht haben.

zB. Enjoy the Silence (um mal den bekanntesten zu nehmen) oder das epische Never let me down again als kalt zu bezeichenen, da muss man ja selber irgendwie ziemlich emotionslos sein...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Depeche Mode" kündigen neues Album und Welttournee für 2017 an
Ukraine: "Depeche Mode" treten wegen Unruhen nicht in Kiew auf
"Volbeat" lassen in den deutschen Albumcharts "Depeche Mode" hinter sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?