10.02.12 12:25 Uhr
 3.361
 

Riesige Nebelwogen über Florida: Spektakuläre Bilder von Wetterphänomen

In Panama City im US-Staat Florida kam es zu einem Wetterphänomen, bei dem riesige Nebelwogen aus dem Meer aufstiegen und sich wie gewaltige Wasserwände aussehend über die Skyline stülpten.

Einem Hubschrauberpiloten gelangen spektakuläre Aufnahmen der Szene, doch schon bald musste er sich selbst aus dem Nebel flüchten. Die lokale Presse bezeichnet das Phänomen als "Nebel-Tsunamis".

Diese Wetterlage ist in der Gegend ein paar Mal im Jahr zu sehen, doch solche Fotos gelangen noch nicht. Das Phänomen entsteht, wenn feuchte Meeresluft aufsteigt und das Wasser in der Höhe schließlich kondensiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Foto, Florida, Nebel, Wetterphänomen
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2012 13:23 Uhr von smart1985
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
schick: sieht doch echt nice aus :P

Leider wieder zu klein das bild...
Kommentar ansehen
10.02.2012 14:01 Uhr von Jlaebbischer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wow: Musst zweimal hinschauen, um zu sehen, dass die Pinne die aus der Gischt raussschauen, Hochhäuser sind.
Kommentar ansehen
10.02.2012 16:17 Uhr von sno0oper
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
bisschen größeres bild: http://s3.amazonaws.com/...
Kommentar ansehen
10.02.2012 19:07 Uhr von Prismama
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hui: Ich hatte erst Nobelwagen gelesen - sorum is aber auch hübsch :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?