10.02.12 08:33 Uhr
 1.531
 

Erfurt: Bei Abrissarbeiten 20 jüdische Grabsteine aus dem Mittelalter entdeckt

Vor einigen Wochen wurden bei Abrissarbeiten in der Innenstadt von Erfurt über 20 jüdische Grabsteine gefunden.

Die Steine stammen aus dem Mittelalter und der älteste ist aus dem Jahr 1259. "Sie sprechen für die Kraft und Bedeutung der mittelalterlichen jüdischen Gemeinde in Erfurt", so Baudezernent Ingo Mlejnek (CDU).

Aus dieser Zeit sind nur wenig Überreste aus der jüdischen Grabkultur erhalten geblieben. Die Stadt Erfurt möchte sich nun mit ihren umfangreichen Schätzen für das UNESCO-Weltkulturerbe bewerben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erfurt, Juden, UNESCO, Mittelalter, Grabstein, Abrissarbeit
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um
Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2012 10:40 Uhr von Frudd85
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
@micha23: Was haben Grabsteine aus dem 13. Jahrhundert mit Nazis zu tun?
Kommentar ansehen
10.02.2012 11:06 Uhr von Trademark1
 
+19 | -8
 
ANZEIGEN
@micha23 und Lukulus: Immer wieder lustig zu sehen, was für Vollpfosten hier rumtrollen. In der News steht nichts aber auch gar nichts über Judenverfolgung und auch der verhasste ZDJ hat sich nicht zu Wort gemeldet. Und Ihr Loser müsst schon wieder Eure uninteressante Kacke von Euch geben....get a life.
Kommentar ansehen
10.02.2012 11:09 Uhr von LoneZealot
 
+10 | -17
 
ANZEIGEN
@Trademark1: Es wird eben JEDE News benutzt um seine antisemitische Weltsicht zur Schau zu stellen.
Kommentar ansehen
10.02.2012 11:11 Uhr von Mistbratze
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@ Trademark 1: Zumindest haben micha und Lukulus es geschaft, dass du Gift und Galle spuckst.

[ nachträglich editiert von Mistbratze ]
Kommentar ansehen
10.02.2012 11:26 Uhr von Trademark1
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
mistbratze: Gift und Galle spucken?? Ich? Also ich bin es nicht, der schon beim Wort "Jude" einen halben Herzinfarkt bekommen, nur weil ich an die ausserirdische, freimaurerische, zionistische, jüdische Weltverschwörung glaube ;-)
Kommentar ansehen
10.02.2012 11:31 Uhr von Nathan.der.Weise
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Nationale Minderwertigkeitskomplexe. Nationale Minderwertigkeitskomplexe überall.

@topic
Wie schön und wie gut für Erfurt, dass man diese Steine gefunden hat.
Kommentar ansehen
10.02.2012 11:32 Uhr von Trademark1
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Im übrigen bin ich alles andere als politisch korrekt. Ich finde nur diese neumodischen "Judenbasher" nervig, die sich ja soooo aufgeklärt und intellektuell halten, weil sie "die Zusammenhänge" glauben zu verstehen. Jeder Loser meint heutzutage auf Weltmännisch zu machen indem er die Juden kritisiert und "durchschaut". Dabei haben die wenigsten überhaupt schon mal einen Juden gesehen, geschweige denn ein Wort gewechselt (ich übrigens auch nicht). Dabei gibt es hier und heute ganz andere Problemgruppen. Man schaue nur auf bestimmte Migrantengruppen einer anderen Religion, die es geschafft haben, in nahezu ganz Europa einen Rechtsruck zu erzeugen. Da interessieren mich die dreieinhalb Juden überhaupt nicht.
Kommentar ansehen
10.02.2012 11:45 Uhr von Kati_Lysator
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
leute beruhigt euch mal wieder.
Kommentar ansehen
10.02.2012 12:02 Uhr von Trademark1
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@Lukulus: Danke für den Kommentar ! Damit weiß ich jetzt, in welche Sparte man Dich einordnen kann. Ich sag nur: "Christusmörder, Hakenasen, Brunnenvergifter". Das nenne ich doch mal sachliche "Israelkritik" ;-))
Kommentar ansehen
10.02.2012 12:28 Uhr von Dracultepes
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ihr und eure armen Minderwertigkeitskomplexe.
Kommentar ansehen
10.02.2012 12:36 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Lukulus: Nichtmal richtig lesen können und bei den großen mitspielen wollen.

Schnuckelig


@all
Kennt eigentlich noch jemand die tollen Zeiten im inet als sich der Kaffeesatz der Bevölkerung noch keinen Zugang leisten konnte.

Das war schön :)
Kommentar ansehen
10.02.2012 12:37 Uhr von Trademark1
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@Lukulus: Wer leckst denn hier den Leuten den Arsch?? Ich sicherlich nicht. Und wer soll sich verpissen? Wieviele Juden begegnen Dir denn so täglich da draußen? Und irgendwelche Spinner wie den Friedmann als Prototyp eines Juden zu nehmen ist auch etwas debil. Und dann diese wirren Aussagen von wegen Bumerang und der ganze Quatsch. Wer sagt denn, daß ich Deutscher bin?? Ich bin ehemaliger Christ (jetzt Atheist) und kann glaubenstechnisch mit allen drei Weltreligionen nichts anfangen. Auf den Senkel geht mir aber definitiv nur eine ganz bestimmte. Und daran sind nicht, lieber 1984, irgendwelche ominösen Zionisten schuld, sondern meine alltäglichen Erfahrungen mit Arabern und sonstigen Migranten aus dem islamischen Kulturkreis. Oder sind das alle verkleidete Juden? Allein schon die Anzahl der islamischen Migranten in den Hauptstätten Europas und deren Geburtenraten zeigen auf, wo die Probleme der Zukunft liegen.
Kommentar ansehen
10.02.2012 12:58 Uhr von sicness66
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Geht woanders hetzen: Hier findet man ein 800 Jahre altes Grab und man hat nichts anderes zu tun, als über diese Menschen herzuziehen. Habt ihr überhaupt geschichtliches Wissen über das 13. Jahrhundert in Mitteleuropa ? Könnt ihr die Verhältnisse der jüdischen Gemeinde in Erfurt belegen ? Ich denke nicht. Also lasst euren wiederlichen Hass im 21. Jahrhundert.
Kommentar ansehen
10.02.2012 13:02 Uhr von ShyOne
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
leute: warum schenkt ihr so einen irren wie lulukus oder so eure aufmerksamkeit?
Kommentar ansehen
10.02.2012 13:12 Uhr von Trademark1
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
@Lulukus: Achso, Du siehst sie an der Uni. Freut mich für Dich, daß Du nach so langer Arbeitslosigkeit wenigstens einen 1-Euro-Job als Hausmeister bekommen hast......den hast Du doch noch, oder? ......dummer Ossi.
Kommentar ansehen
10.02.2012 13:18 Uhr von azru-ino
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
warum: grabt man da jetzt alles um? Haben Menschen aus dem Mittelalter kein Recht auf Totenruhe?
Kommentar ansehen
10.02.2012 16:36 Uhr von One of three
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ sicness: "Habt ihr überhaupt geschichtliches Wissen über das 13. Jahrhundert in Mitteleuropa ?"

Nein, das haben sie nicht. Genau genommen haben sie gar kein Wissen, deshalb können sie nur Müll schreiben.
Ohne Google sind die dumm wie Toastbrot ...
Kommentar ansehen
10.02.2012 16:40 Uhr von DieHunns
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@ Lulukus: Merkste selbst nicht wie lächerlich du dich machst von Posting zu Posting? Deine stupide Antisemitische Rotze reicht also schon ins Mittelalter was?!

Deine Weitsicht und dein alter (du weißt ja alles) würde ich auch gerne mal haben .. hast du deinen Nebenjob als Zeit reisender bei der Arge auch angemeldet?
Kommentar ansehen
11.02.2012 01:32 Uhr von cheetah181
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Lukulus: "Aber sowas trauen sich Wessis nicht."

Sich so wie du (angeblich) zu benehmen ist nichts, was viel Mut erfordert oder ein Lob verdient. Dazu muss man nur geistesgestört genug sein.

[ nachträglich editiert von cheetah181 ]
Kommentar ansehen
11.02.2012 20:15 Uhr von LoneZealot
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Fabrizio: Mit ist schleierhaft warum derartige "Kommentare", die selbst für SN-Verhältnisse nicht normal sind, nicht gelöscht werden, ich habe sie direkt gemeldet als sie gepostet wurden.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?