10.02.12 07:26 Uhr
 22.147
 

Schockierendes Geständnis: Kandidat Ole schockt bei "DSDS" die Jury

Ole (19) ist aktuell Teilnehmer von "Deutschland sucht den Superstar". In der letzten Sendung sah man, wie er offensichtlich Probleme beim Gesang hatte. Während der Gesangsübungen mit seiner Gruppe ergriff er sogar die Flucht.

Als er vor der Jury stand und keinen Ton herausbrachte, merkte Juror Bruce Darnell bereits, dass etwas nicht stimmt. Daraufhin schockierte Ole mit einem Geständnis die Jury.

"Ich möchte bei DSDS auftreten, ich kann das aber nicht, weil ich körperlich nicht mehr in der Verfassung bin. Ich habe Multiple Sklerose. Das sind Entzündungsherde im Gehirn, die sich auf das zentrale Nervensystem ausüben und dadurch bekommt man starke Schmerzen in den Gelenken", sagte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Kandidat, Geständnis, Jury, Multiple Sklerose
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2012 08:28 Uhr von NewsvomTage
 
+7 | -42
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.02.2012 08:45 Uhr von blobbi
 
+5 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.02.2012 09:14 Uhr von LhJ
 
+44 | -8
 
ANZEIGEN
ist ja gar kein Selbstdarsteller der Gute.
Bewirbt sich bei DSDS, kann aber aufgrund der MS gar nicht singen. Was will er dann da?
Eine Runde Mitleid für seine Krankheit? Das hat er ja offensichtlich geschafft, denn hier ist die News dazu.
Kommentar ansehen
10.02.2012 09:16 Uhr von Didatus
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
Das is der Grund: Womit dann auch der Grund geklärt ist, warum er überhaupt mit dabei ist. Wenn er wirklich MS hat, tut es mir für ihn Leid. Allerdings glaube ich nicht, dass die Jury nichts davon wusste und des weiteren könnte ich mir bei den moralisch degenerierten Organisatoren von DSDS auch vorstellen, dass das nur erfunden ist.
Mal sehen, was für Tragödien bei den anderen Kandidaten ans Tageslicht kommen.
Das wird doch von Jahr zu Jahr lächerlicher.
Wie gesagt, wenn er wirklich MS hat, tut es mir Leid für ihn und er haut mein Beileid. Aber leider kann man bei RTL auch ganz andere Dinge erwarten.
Kommentar ansehen
10.02.2012 09:51 Uhr von derSchmu2.0
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
DSDS ist nur noch Drama und Tragoedie durch Gesang etc kriegen die doch keine Quote mehr rein...
Das Problem bei solchen Leuten, die ein Drama in Form von einer Krankheit etc aufmachen ist, dass man da nicht einschaetzen kann, ob sie es ernst meinen und damit an die Oeffentlichkeit gehen, um auf derartige Probleme, die gerne unter den Teppich gekehrt werden, aufmerksam zu machen oder ob es einfach nur um deren Publicity geht...Sollten sie es ernst meinen, kann man RTL nur zu diesem Schachzug gratulieren, sorgt es doch fuer mehr Quote und RTL kann sagen, dass man den Zuschauer auf anderem Wege ja solche Probleme nicht mehr naeher bringen koenne...ansonsten gilt, wie die letzten DSDS Staffeln: Ab den Recalls wirds langweilig...
Kommentar ansehen
10.02.2012 11:06 Uhr von kingoftf
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Drama Baby Drama: und schon ne Runde weiter, die Schiene ist doch schon so ausgelutscht.

"Hallo Zuschauer, ich bin behindert, habe ein schweres Schicksal, RUF MICH AN!!!"

Und schon folgt der grenzdebile Zuschauer dieser Massenverblödung dem pawlowschen Reiz und folgt seinen niederen Instinkten.
Kommentar ansehen
10.02.2012 11:34 Uhr von netzantichrist
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
er hat sicher eher eine skurrile psychose,wobei dies dort nichts neues wäre...
Kommentar ansehen
10.02.2012 12:34 Uhr von MaxFor
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Alles Vollpfosten! Jeder der hier einen dummen Kommentar abgibt, sollte sich einmal fragen ob er die Krankheit überhaupt kennt. Sollte das nicht der Fall sein, lieber die Klappe halten.
Kommentar ansehen
10.02.2012 12:41 Uhr von Fischgesicht
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@didatus: "...tut es mir leid für ihn und er hat mein beileid."

locker bleiben, der junge ist noch nicht tot. beileid gibts immer zum schluss.
Kommentar ansehen
10.02.2012 13:12 Uhr von Beng.
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
warn die bei der ersten Staffel eignetlich auch so auf SChicksale aus?
Oder hatten die da nur den Küblböck als paradiesvogel und ansonsten halbwegs normale Menschen? (halbwegs (!!!!))
Kommentar ansehen
10.02.2012 13:16 Uhr von Lucifer70
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
LOL was ne Memme: Erst einmal geb ich MaxFor recht wer die Krankheit nicht kennt Fresse halten - jetzt das große aber: ein Schub kommt nicht mal eben so er kündigt sich an und dann gibt es eine Kortison Stosstherapie die man im Notfall auch als Tablette nehmen kann 3x 1000mg dann ausschleichen80/60/40 okay macht man wenn man keinen Bock hat im Krankenhaus zu liegen oder es nicht geht das man 3-5 Tage da rumliegt.Also ein großes BUHUUUUUU für die Memme....... ach und bevor das Gemotze losgeht - ich ahbe auch MS und weiss wovon ich rede.
Also alle schnell für die Memme anrufen die durch MS nicht singen kann- oder vorher auch nicht konnte.

[ nachträglich editiert von Lucifer70 ]
Kommentar ansehen
10.02.2012 13:24 Uhr von zkfjukr
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Lucifer70: kündigt sich nicht unbedingt an.
ich kenne ms kranke denen gehts an einem Tag super und am nächsten Tag wachen sie auf und sind nahezu blind...

ansonsten gebe ich dir recht, mit einer behinderung geht man nicht hausieren!
Kommentar ansehen
10.02.2012 13:24 Uhr von Lucifer70
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ach vergessen: Diese News ist Tausendmal interessanter-
http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
10.02.2012 13:31 Uhr von Lucifer70
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@zkfjukr: naja ich denke mit 10 Jahren MS auf dem Buckel habe ich schon ein gewisses Grundwissen udn wenn du welche kennst frag sie mal was sie machen wenn es ihnen dreckig geht, und glaub mir selbst wenn du der einzigste Freund wärest auf dem Planeten den die hätten wenn du meinst es geht Ihnen gut muss das nicht stimmen, den Spruch kenne ich. Mann muss die ausfälle die man hat nicht rausposaunen.Das ist ja das schöne an der MS es bleibt bis zum schluß spannend und du hast echt glück gehabt wenn du nur im Rolli landest. Da gibt es noch soviel mehr das dir blühen kann - und mit dem Blind aufwachen kenn ich macht mächtig Beulen an den Kopf. ABER- wenn ich den Traum habe Sänger zu werden weiss ich das das ne Stressnummer wird- und das Mittel das mir hilft den durch Stress ausgelösten Schub in den Griff zu bekommen sind 20 Tabletten a 50mg Kortison 3 Tage lang und man ist ein glücklicher Mensch und kann seinen Traum verwirklichen.

[ nachträglich editiert von Lucifer70 ]
Kommentar ansehen
10.02.2012 14:12 Uhr von Katü
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ernstes Thema.....aber: "Schockierendes Geständnis" ich wette mal das die weder schockierenend noch Plötzlich gewesen ist. Ich glaube mal das die hinter den Kulissen serwohl Bescheid gewußt haben.

Und sich schon auf die potetielle Schlagzeile eingestellt haben bzw sogar u.u den Zeitpunkt bestimmt haben.

@Luzifer70 Also wer dir Minus gegeben hat dessen Begründung würde mich echt Interessieren.
Kommentar ansehen
10.02.2012 14:20 Uhr von Lucifer70
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Katü: Ach das interessiert mich nicht, war ja klar das Minus kommt.Das ist ja das schöne als behindertes Mitglied einer Randgruppe darf ich sagen was ich denke und weiss - musste das ja sczhmerzlich selbst erleben und die Deppen die das Minus gegeben haben die haben das bestimmt mit SM verwechselt - kann ja mal passieren
Kommentar ansehen
10.02.2012 16:14 Uhr von Sarein
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@lucifer70: ist ja schön für dich wenn bei dir kortison wirkt, wenn man jedoch sehr lange ms hat wirkt es einfach nicht nur erzeugt nur noch neben wirkungen oder man ist von anfang nicht dafür gegeeignet es einzunehmen

heit es ist kein allheilmittel oder dopingmittekl sowie du es fast darstellst

aber schön zu hören das es dir damit sehr viel besser geht immerhin
Kommentar ansehen
10.02.2012 17:39 Uhr von Lucifer70
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wollte was schreiben aber lasse es besser: was schreiben aber lasse es besser

[ nachträglich editiert von Lucifer70 ]
Kommentar ansehen
10.02.2012 17:48 Uhr von a.j.kwak
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@sarein: wenns so ist, was macht er dann bei dsds?? hätte er von anfang an mit offenen karten gespielt wärs ja in ordnung, aber so isses einfach einen auf mitleid machen...macht ihn sehr unsympathisch...also passt er eigentlich doch perfekt zu dsds....

[ nachträglich editiert von a.j.kwak ]
Kommentar ansehen
10.02.2012 17:50 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@Lucifer70: minus für das überhebliche "wer die Krankheit nicht kennt Fresse halten".

ich muss keinen durchfall haben, um zu wissen, dass es scheisse ist. ;)

die sendung ist genauso verlogen, blöd und inszeniert, wie die entsprechenden sensationsmeldungen über den kram.
eigentlich braucht man so einen müll gar nicht lesen - ich mach diese meldungen nur auf, um minus zu drücken, weil ich es noch von früher gewohnt bin, dass dadurch irgendwann der scheiss gelöscht wurde. schade, dass das nicht mehr geht.
Kommentar ansehen
10.02.2012 17:53 Uhr von Lucifer70
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hey ist doch toll: Wenn du jede Facette der Krankheit genau kennst, solltest dann schnell Forscher werden den NUR DU kannst dann ne Lösung finden... also auch an dich Fresse halten wenn du nicht genau weisst was es bedeutet.
Kommentar ansehen
10.02.2012 17:55 Uhr von Lucifer70
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nun ist aber auch genug es wird Langweilig dann doch lieber zur Negerkuss diskussion
Kommentar ansehen
11.02.2012 11:30 Uhr von Pilot_Pirx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eher so: "Schockierendes" "Geständnis": Kandidat Ole "schockt" bei DSDS die "Jury"

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?