09.02.12 18:58 Uhr
 698
 

Enthüllt: An diesen Punkten in Köln wird morgen massiv geblitzt (Update)

Nachdem für Freitag und Samstag in ganz NRW eine groß angelegte Blitzer-Offensive angekündigt wurde (ShortNews berichtete), ist jetzt eine Liste aufgetaucht wo am morgigen Freitag in Köln geblitzt wird.

Weiter zeigt die Liste, wo auch in den kommenden Tagen mit verstärkten Blitzer-Einsätzen zu rechnen ist.

Hintergrund ist der für Freitag und Samstag von den Politikern angekündigte 24 Stunden Blitzer Marathon in Nordrhein-Westfalen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Polizei, Köln, Update, Blitzer
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2012 19:21 Uhr von Jlaebbischer
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Was bringt ein Blitzer-Marathon, der angekündigt wird?

Die Leute, die sie kriegen wollen, werden sich das WE einfach beherrschen und Montag wieder auf die Tube drücken. Manche sogar noch mehr.
Kommentar ansehen
09.02.2012 23:34 Uhr von claeuschen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@jlaebi: Glaub mir:
Es wird genügend geben, die morgen doch Gas geben und sich erwischen lassen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Goslar: 18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?