09.02.12 12:04 Uhr
 235
 

2011 war ein Rekordjahr für Daimler

Der Stuttgarter Automobilkonzern Daimler hat im vergangenen Jahr neue Rekorde gebrochen. Nach 4,67 Milliarden Euro erzielte das DAX-Unternehmen im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Gewinn in Höhe von rund sechs Milliarden Euro. Der Umsatz erhöhte sich auf 106,5 Milliarden Euro.

Nach Auskunft der Verantwortlichen waren auch die Zahlen zum Absatz, Umsatz und Ergebnis von Steuern und Zinsen (EBIT) im vergangenen Jahr auf Rekordniveau. Ausgehend von dem Ergebnis sollen auch die Mitarbeiter profitieren. Geplant ist eine Aufstockung der Gewinnbeteiligung von 3.150 auf 4.100 Euro.

Weltweit waren im vergangenen Jahr 271.370 Menschen bei dem Autobauer beschäftigt, ein Zuwachs von 11.270 im Vergleich zum Vorjahr. In Deutschland schaffte der Konzern etwas mehr als 3.500 zusätzliche Stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Mitarbeiter, Daimler, Rekordjahr
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?