09.02.12 11:48 Uhr
 1.428
 

Radsport: Jan Ullrich wegen Dopings schuldig gesprochen - Titel ab 2005 aberkannt

Am heutigen Donnerstag fiel das Urteil des Internationalen Sportgerichtshof Cas über den Rennradfahrer Jan Ullrich, der darin des Dopings schuldig gesprochen wurde.

Zudem wurde Ullrich für zwei Jahre gesperrt und man erkannte alle Titel und Ergebnisse des Sportlers ab Mai 2005 ab. Damit wurde ihm auch der dritte Platz bei der Tour de France genommen.

Damit erachten die Richter in Lausanne es für bewiesen, dass Ullrich in den Doping-Skandal um den umstrittenen Sportarzt Eufemiano Fuentes verwickelt ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Titel, Radsport, Jan Ullrich, Eufemiano Fuentes
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben