09.02.12 10:45 Uhr
 555
 

Hamburg: Mann wurde aus Gefängnis entlassen und kurz darauf erstochen

Im Hamburger Stadtbezirk Bergedorf ist am gestrigen Mittwochmittag ein 39-jähriger Mann erstochen worden. Er war kurz zuvor erst aus dem Gefängnis entlassen worden. Die Entlassungspapiere befanden sich noch in seiner Tasche.

Tatverdächtig ist ein 57-jähriger Mann, der nach der Tat anscheinend seine Nachbarin aufsuchte. Eine Polizeisprecherin zu den Umständen: "Der Tatverdächtige hat die Frau gebeten, einen Rettungswagen zu rufen."

Die Hintergründe der Tat liegen derzeit noch im Dunkeln. Der Messerstecher wurde festgenommen, er stand unter Alkoholeinfluss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Hamburg, Gefängnis, Messerstecherei
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2012 12:48 Uhr von Faceried
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Messer: Hamburg eine Stadt voller Ausländer.
Messer benutzen nur unsere Fachkräfte.
Also ist es klar welcher Migrationsgruppe der Täter angehört.
Und dass das Opfer wirklich im Gefängnis war...glaub ich nicht weil nur Ausländer im Gefängnis sitzen.
Die Deutschen fallen nie negativ auf und sind nie im Gefängnis weil die keine Strafttaten begehn. Die News ist voll der Fake.

// Ironie Off

Täter: Michael P.
Opfer: Thomas H.
Kommentar ansehen
09.02.2012 13:39 Uhr von sesh
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@Faceried: Von welcher panischen Angst vor Ausländern bist du denn getrieben?
Kommentar ansehen
09.02.2012 14:36 Uhr von mustermann07
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
er stand unter Alkoholeinfluss.""" lol: Das tollste Genußmittel dieser Erde hat wieder zugeschlagen... Prost Alkleichen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?