09.02.12 10:20 Uhr
 1.918
 

Atemberaubende Achterbahn soll Passagiere in die Schwerelosigkeit katapultieren

Ein Unternehmen aus den USA hat kürzlich Pläne für eine atemberaubende Freizeitpark-Attraktion vorgestellt, welche die Insassen für satte acht Sekunden in die Schwerelosigkeit katapultieren soll.

Die Achterbahn arbeitet mit einer Präzision-Antriebskontrolle, welche die Beschleunigung- und Fallgeschwindigkeit so reguliert, dass die Insassen ein Gefühl der Schwerelosigkeit erleben.

Dabei sitzen die Besucher in einer Raketen-ähnlichen Kapsel, die binnen vier Sekunden auf 250 Kilometer pro Stunde beschleunigt und in die Höhe schießt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rakete, Achterbahn, Freizeitpark, Schwerelosigkeit
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2012 12:11 Uhr von Jem110
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Cedar Point Michigan: Dragster im Cedar Point ist schon ein heftiges Gefühl!
In 2 Sekunden auf 180km/h dann möchte ich nicht wissen wie es da drin ist!
Einfach mal in Youtube schauen heftig heftig heftig!
Kommentar ansehen
09.02.2012 13:29 Uhr von Haschbeutel
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist genau nach meinem Geschmack :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geschenk für Donald Trump? Mexiko liefert Drogenboss "El Chapo" an die USA aus
Barack Obamas letzter Anruf als Regierungschef galt Angela Merkel
Mexiko: Drogenboss "El Chapo" an die USA ausgeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?