09.02.12 09:37 Uhr
 16.652
 

Adolf Hitler in total absurden Foto-Posen

Ein wirklich kurioses Bild zeigt Adolf Hitler in kurzen Lederhosen und Kniestrümpfen, wie er sich gegen einen Baum lehnt.

Doch Hitler verbot damals die Veröffentlichung der Fotos. Ein Weiteres seiner Abbildungen zeigt ihn, wie er eine Militärkappe trägt und grimmig in die Kamera schaut. Hitler fand die Fotos waren seiner nicht würdig.

Die Aufnahmen wurden Ende der 1920er Jahre gemacht. Fotograf Heinrich Hoffmann gab Hitler damit eine Ahnung, wie er nach außen wirkte. Auf weiteren Bildern sieht man Hitler mit bizarren, raumgreifenden Gesten, die fast an einen Theaterschauspieler erinnern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Foto, Verbot, Adolf Hitler, Posen
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2012 09:57 Uhr von Canay77
 
+43 | -6
 
ANZEIGEN
Also: Ich kann nichts absurdes an den Fotos erkennen. Sind doch stinknormale Bilder.
Kommentar ansehen
09.02.2012 10:13 Uhr von STN
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Was ist an den Foto: seltsam, komisch, absurd....?

Ich meine, auch wenn er in seinen Taten ein Monster war, ist er immer noch ein Mensch. Das sind ganz normale Klamotten die damals getragen wurden.
Kommentar ansehen
09.02.2012 10:47 Uhr von Aratie
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Wie schon mehrfach erwähnt: Normale Klamotten, Kalkül und kein Kontrollzwang.
Die News ist einfach nur negativ reißerisch. Daher -

Ferner: Darf man eigentlich als angehöriger Hitlers Leute anklagen die ihn öffentlich diffamieren?
Theoretisch steht ja schließlich jedem dieses Recht zu.
Kommentar ansehen
09.02.2012 10:55 Uhr von Mankind3
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Aratie: Wer würde schon freiwillig zugeben ein Nachfahre von Adi zu sein? :D

Davon ab, das oben gezeigte Foto wäre mit Eva Braun sicher besser gewesen ;)
Kommentar ansehen
09.02.2012 11:03 Uhr von Aggronaut
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Saturday Night Fuhrer: Ich hau mich wech :D die briten haben echt ne macke.

sind interssante führer bilder
Kommentar ansehen
09.02.2012 11:44 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Fotos: sind seit Jahren bekannt und im Internet - wahrscheinlich sogar schon Jahrzehnte vorher irgendwo abgedruckt gewsen...
Kommentar ansehen
09.02.2012 12:38 Uhr von Aggronaut
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
j.wankelbrecher: warum sich für die vergangenheit schämen ?? genau das was wir unserewn grosseltern vorgeworfen haben passiert grad wieder und wir gucken alle gebannt zu und gehen unter tosenden beifall unter.

ich werd mich hüten mich irgendwas zu schämen was in der vergangenheit passiert is.
Kommentar ansehen
09.02.2012 12:48 Uhr von ThomasHambrecht
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Viele Historiker denken heute dass ohne Hitler eventuell Stalin über Europa eingefallen wäre. Dem kam Hitler eventuell mit seinen Plänen zuvor. Wäre Adolf stattdessen an der Kunstschule aufgenommen worden, wären wir heute vielleicht alle Russen, da Stalin wohl sicher den Krieg gewonnen hätte.
Dann gäbe es heute wohl den ganz grossen Kommunismus.
ich finde es irre, wie ein einzelner Mensch die ganze Geschichte verändern kann.
Kommentar ansehen
09.02.2012 13:44 Uhr von Aratie
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Mankind3,xmaryx: Danke für die Antworten.
War nur eine grundsätzliche Frage (man könnte natürlich auch jede andere bekannte Person der Vergangenheit nehmen und die gleiche Frage stellen)

@wankelbrecher: ich schäme mich für gar nichts. Weder für etwas das ich, noch für etwas das meine eltern oder Großeltern gemacht haben, denn niemand von denen hat in einem Krieg gedient. Was meine ur-ur- großeltern oder gott weiß wer angestellt hat interessiert mich nicht.
Denn jede nation hat in ihrer geschichte schon massaker und derlei angerichtet. Wir deutschen haben nur das pech, dass unsere etwas aus dem ruder gelaufen sind und derzeit noch die letzten sind.
Allerdings arbeitet der nahe Osten zusammen mit den USA ja fleißig daran, dass wir bald alle ein gemeinsames neues ziel haben :-)
Kommentar ansehen
09.02.2012 14:02 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sehrrr schön: wie viel?


saturday night fuhrer :D:D made my day :D:D

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
09.02.2012 15:47 Uhr von Mankind3
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hoeni: die Pose oben auf dem Foto ist einfach nicht wirklich optimal für einen Mann. Sowas würd ich ehr bei einer Frau erwarten.
Kommentar ansehen
09.02.2012 16:46 Uhr von DieHunns
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Alles guuuut: Waren nur Probeaufnahmen für die anstehende Arische Playboy Version mit Ihm.
Kommentar ansehen
09.02.2012 18:02 Uhr von Fabrizio
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
weder Hitler noch seine Schergen: entsprachen dem so gepriesenen "arischen" Aussehen (blond, blau-äugig usw)

dabei hatte auch Adolf seine legere Seite

http://www.titanic-magazin.de/...

[ nachträglich editiert von Fabrizio ]
Kommentar ansehen
09.02.2012 19:11 Uhr von Titulowski
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie hat man das Gefühl, dass die Engländer gener ein "Führer" hätten.
Scheinen sehr fasziniert von den Nazis zu sein.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?