09.02.12 06:28 Uhr
 588
 

Verkehrsminister Peter Ramsauer: Die Bahn ist ungenügend für den Winter gerüstet

Verkehrsminister Peter Ramsauer erklärte in der "Rheinischen Post", dass seiner Meinung nach die Bahn nicht genügend für diesen Wintereinsatz gewappnet ist

Sie habe zu wenig rollendes Material, sagte der Minister. Neue Regionalzüge und ICEs seien wohl schon in Auftrag gegeben worden, doch die Inbetriebnahme würde noch Jahre dauern.

Deshalb könne man sich nur wünschen, so Ramsauer, dass es angesichts dieser Kältewelle nicht zu einem neuen Chaos mit der Bahn komme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bahn, Winter, Vorbereitung, Peter Ramsauer, Verkehrsminister
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2012 06:28 Uhr von angelina2011
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da wird sich auch in zehn Jahren nichts ändern. Bevor man neue Züge einsetzt, sollte man zuerst einmal das vorhandene Streckennetz und das Drumherum general überholen und verbessern.
Kommentar ansehen
09.02.2012 07:22 Uhr von Perisecor
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Ich denke, dass die Bahn auch ungenügend für den Sommer, den Herbst und den Frühling gerüstet ist.

Seltsam aber, dass Heizungen idR nur im Sommer - und dann auch nicht abschaltbar - funktionieren, während kühlende - und nicht abschaltbare - Klimaanlagen vor allen in den Wintermonaten einwandfrei funktionieren.
Kommentar ansehen
09.02.2012 10:20 Uhr von achjiae
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erzähl mir: etwas neues.

@Perisecor
Das nennt man Lüftung ;-)
Kommentar ansehen
09.02.2012 10:38 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich sollte: die Bahn antizyklisch arbeiten, dann klappts vielleicht besser.
Im winter sich um die defekten Klimaanlagen kümmern und im Sommer und die defekten Wärmeeinheiten.
Im Winter das Schienennetz warten und im Sommer die Weichen reparieren.
usw.
Kommentar ansehen
09.02.2012 12:24 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seit dem sich in Zügen nicht mehr die Fenster öffnen lassen, fahre ich jetzt vermehrt wieder Auto. :-)
Kommentar ansehen
09.02.2012 12:24 Uhr von Pilot_Pirx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Määähdorn und You-Suck-ale: (und vielen anderen) sei dank
Kommentar ansehen
09.02.2012 14:08 Uhr von STN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was mich wundert Die Berliner S-Bahn fährt trotz des Wetters immer noch einigermaßen "Pünktlich"*


*S-Bahn Pünktlich und "Unser" Pünktlich sind zwei verschiedene Sachen.
Kommentar ansehen
09.02.2012 15:02 Uhr von hennerjung
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und die Gebetsmühlen: rasseln wieder. Alle Jahre das gleiche Geseier, doch passieren wird nix, weil die Aktionäre dann ja ihre Portemonnaies nicht weiter füllen können.

Ich wette, daß es in 2 Wochen heisst:
Das Salz wird knapp.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben