08.02.12 22:59 Uhr
 118
 

Fußball/DFB-Pokal: VfB Stuttgart scheidet nach Niederlage gegen FC Bayern München aus

In einem DFB-Pokal-Viertelfinalspiel verlor am Mittwochabend der VfB Stuttgart gegen den FC Bayern München mit 0:2 (0:1). 57.500 Besucher waren in der Mercedes-Benz Arena zu Gast.

In der 30. Minute brachte Franck Ribéry die Gäste in Führung. Direkt nach der Pause machte Mario Gomez (46.), der früher selbst bei Stuttgart gespielt hat, mit seinem Tor zum 2:0 bereits alles klar.

In der 17. Minute zog sich Schweinsteiger eine Verletzung am Sprunggelenk zu und musste den Platz verlassen. Für Donnerstag ist eine Röntgenuntersuchung angesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, Niederlage, DFB-Pokal, VfB Stuttgart
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz
Fußball: VfB Stuttgart trennt sich nach Schlägerei-Skandal von Kevin Großkreutz
Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz
Fußball: VfB Stuttgart trennt sich nach Schlägerei-Skandal von Kevin Großkreutz
Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?