08.02.12 19:27 Uhr
 56
 

Münster: 71 Jahre alte Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine 71 Jahre alte Radfahrerin ist am heutigen Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Münster schwer verletzt worden.

Diese war im Bereich einer Kreuzung mit dem Wagen einer 45 Jahre alten Frau kollidiert und dabei zu Fall gekommen.

Der Sachschaden wird mit rund 300 Euro beziffert. Über den genauen Unfallhergang ist noch nichts bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Verletzte, Verkehrsunfall, Münster
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen