08.02.12 17:48 Uhr
 383
 

Syrien: Sind Machtspiele zwischen dem Iran und der Türkei Auslöser für die Unruhen?

Einem Medienbericht zufolge sind in Syrien 49 türkische Offiziere des Geheimdienstes gefasst worden. Diese hätten die Rebellenarmee in Syrien unterstützt. Man sei bereits in Verhandlungen mit der Türkei um deren Freilassung.

Das Büro des türkischen Staatspräsidenten wollte die Meldung bisher weder bestätigen noch dementieren. Die syrische Meldung wird derweil als Anklage gegen die Türkei als Aggressor gewertet. Der Bericht spricht außerdem davon, dass der Iran die Vereinbarungen mit der Türkei gegenzeichnen soll.

Als Ursache der geänderten Einstellung gegenüber der Türkei gilt eine neue Kräfteordnung in der Region. Demnach sei Israel nicht mehr von Iran-treuen Staaten umgeben und die Türkei gewinne immer mehr Einfluss auf Hamas und Hisbollah.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Iran, Syrien, Macht, Auslöser
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2012 18:25 Uhr von usambara
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
nach Angaben der iranischen Opposition sind 15.000 Soldaten der iranischen Quds-Brigaden nach Syrien geflogen worden. Die Spezialeinheit der iranischen Revolutionsgarden (Pasdaran) ist für exterritoriale Operationen zuständig. Auch die mit dem Iran und Syrien verbündete libanesische Hisbollah soll gegen die syrischen Rebellen eingesetzt werden.
http://pdmiran.org/...
Kommentar ansehen
08.02.2012 18:45 Uhr von Rechthaberei
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu hat: alle Syrer aufgerufen, in die Türkei zu kommen, um dem drohenden Krieg zu entfliehen, und einen „schnellen Fall“ Assads prophezeit."

Übersetzt heißt das nämlich das Kämpfer aus den Flüchtenden rekrutiert und bewaffnet zurückgeschleust werden.

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
08.02.2012 18:49 Uhr von Rechthaberei
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Türkei mißachtet längst in kleinem Umfang die: Souveränität Syriens:
"Die im vergangenen Sommer gegründete Rebellenarmee desertierter syrischer Soldaten operiert vor allem von türkischem Staatsgebiet aus, kann sich dorthin zurückziehen, und genießt seit etwa zwei Monaten von der türkischen Seite aus Bewegungsfreiheit nach Syrien hinein."


[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
08.02.2012 19:01 Uhr von ElChefo
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"Türkei: "Auch ohne Uno handeln, um Syrer zu schützen"

Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu sagte am Mittwoch, wenn der Uno-Sicherheitsrat die Zivilisten in Syrien nicht schützen könne, müsse eine Koalition aus entschlossenen Staaten Wege finden, um das Töten zu beenden und Zivilisten Hilfe zukommen zu lassen. Davutoglu sagte der Agentur Reuters, sein Land sei bereit eine Konferenz zur Unterstützung des syrischen Volkes auszurichten."

http://www.spiegel.de/...

Die Wortwahl kennt man irgendwoher.
Kommentar ansehen
08.02.2012 19:31 Uhr von usambara
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
angeblich soll auch die radikale schiitisch/irakische Mahdi-Armee auf Seiten Assads kämpfen.
http://de.wikipedia.org/...
In wie weit die Türkei an dem Glaubenskrieg Sunniten/Schiiten interessiert ist, naja...da habe ich eher die Augen gen Mekka geichtet (Saudi Arabien).
http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
08.02.2012 20:27 Uhr von Acun87
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
was wollt ihr denn alle...

natürlich wird die türkei eingreifen wenn es denn sein muss.

aus humanischer sicht aber auch aus sicht von macht da unne
Kommentar ansehen
08.02.2012 21:56 Uhr von ElChefo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
usambara: Nur mal so, weil du oft "aus dem Hinterhalt" gute Infos postest...

...hast du was mitbekommen, wie sich die MEK positionieren will?
Vielleicht bin ich nur blind, aber es ist ein wenig ruhig um die Brüder geworden (abgesehen von der afghanischen Grenze)...
Kommentar ansehen
08.02.2012 22:31 Uhr von Atatuerke
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Acun87: was ist das den? "humanischer"

wen man nur schlecht deutsch kann dann sollte man keine Fremdwörter nutzten du meinst das hier
"humanistischer"
Kommentar ansehen
09.02.2012 00:09 Uhr von usambara
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ElChefo: ich weiß nur, das die schiitisch/irakische Regierung ihre Zelte im Irak gewaltsam abgebrochen hat (nach Anfrage aus Teheran?).
Da sich die MEK im islamisch/sozialistischen Lager befindet, wird sie wohl eher Assad zugeneigt sein- aber das ist nur eine Vermutung.

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
09.02.2012 09:57 Uhr von mfghlt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Rechthaberei: junge ich höre hier von dir nur Vorwürfe hast du da auch was handfestes ? irgend einen Schrott schreiben kann jeder als wärst du bei der CIA und hast Infos von der ersten Hand pffff . aber warte das ist der einzige Ort wo du deinen türkenhass ausleben kannst ohh du armer .
Kommentar ansehen
09.02.2012 10:21 Uhr von ElChefo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
usambara: So in der Art dachte ich mir das auch.

Bin mal gespannt, falls sie aus dem Dunkeln treten, ob es ihnen gelungen ist, die NLA wieder aufzustellen...

Naja, hätte ja sein können, das du mehr weisst ;-)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?