08.02.12 13:14 Uhr
 193
 

Angelina Jolie ist bereit für ihre Familie zu töten: "Ich würde zur Waffe greifen"

Schauspielerin Angelina Jolie sagte, dass sie bereit dazu sei, für ihre Familie zu töten, wenn das nötig sei.

"Ich würde wohl zur Waffe greifen. Ja, meine Familie würde ich verteidigen", erklärte die 36-jährige Schauspielerin und Partnerin von Brad Pitt.

Die Arbeit als Schauspielerin ist ihr nicht das Wichtigste im Leben, sondern ihre Kinder und Lebensgefährte Brad Pitt.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Familie, Waffe, Angelina Jolie, Verteidigung
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie auf 34 Kilogramm abgemagert
Angelina Jolie soll am Tag 40 Zigaretten rauchen
Brad Pitt hat belastende Tonbänder über Angelina Jolie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2012 13:30 Uhr von Ava210
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich wer würde das nicht tun? Aber mit einer Waffe anzugreifen bedeutet nicht, dass man auch töten würde.
Kommentar ansehen
09.02.2012 13:15 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu viele: Eindeutig zu viele Actionfilme gedreht Frau Jolie. Fiktion und Realität sind nämlich 2 völlig unterschiedliche Dinge. Da ist schon die Monroe dran zerbrochen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie auf 34 Kilogramm abgemagert
Angelina Jolie soll am Tag 40 Zigaretten rauchen
Brad Pitt hat belastende Tonbänder über Angelina Jolie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?