08.02.12 13:00 Uhr
 68
 

Toyota verrät Preise und Markteinführung für neuen Aygo

Gerade wurde der kleine Toyota Aygo - wie seine Geschwister Citroën C1 und Peugeot 107 - einer Modellpflege unterzogen. Unbekannt waren bisher allerdings die neuen Preise und die genaue Markteinführung.

Beides hat der japanische Hersteller nun verraten. Der Startpreis des modellgepflegten Aygo liegt weiterhin bei 8.990 Euro, die Markteinführung ist für den 25. Februar 2012 anvisiert.

Der Fünftürer des Toyota Aygo ist künftig übrigens ab 9.440 Euro zu ordern. Die bekannten Ausstattungen "Cool" und "Connect" werden um jeweils 100 Euro teurer - bietet allerdings auch mehr Ausstattung in Serie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Preis, Modell, Toyota, Markteinführung
Quelle: www.auto-und-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2012 13:00 Uhr von DP79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Für einen kleinen Cityflitzer wie den Toyota Aygo ist das durchaus ein fairer Preis, knappe 9.000 Euro ohne Extras kann man für einen Zweitwagen durchaus hinlegen. Nicht übel jedenfalls, da passt der Preis...
Kommentar ansehen
08.02.2012 17:22 Uhr von RonanDex2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Video: Hier noch der Trailer zu der Schüssel: :)
http://youtu.be/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?