07.02.12 18:08 Uhr
 61
 

Berliner Museen verzeichneten weniger Besucher in ihren Häusern

In die Berliner Staatlichen Museen kamen im vergangenen Jahr 2011 weniger Besucher als im Vergleich zum Vorjahr 2010.

In die 17 Berliner Museen kamen 2011 insgesamt 4,6 Millionen Besucher. 2010 waren es noch 4,7 Millionen Menschen.

Die neue Nationalgalerie sowie die alte Nationalgalerie und das neue Museum registrierten den größten Besucherrückgang.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Museum, Besucher, Rückgang
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
AfD klagt gegen Weltkunstausstellung "Documenta" in Kassel
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Angeklagter gibt vor Gericht Mord an Flüchtlingsberater zu
Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Moskau: Mann sticht Moderatorin bei kremlkritischem Radiosender nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?