07.02.12 18:08 Uhr
 58
 

Berliner Museen verzeichneten weniger Besucher in ihren Häusern

In die Berliner Staatlichen Museen kamen im vergangenen Jahr 2011 weniger Besucher als im Vergleich zum Vorjahr 2010.

In die 17 Berliner Museen kamen 2011 insgesamt 4,6 Millionen Besucher. 2010 waren es noch 4,7 Millionen Menschen.

Die neue Nationalgalerie sowie die alte Nationalgalerie und das neue Museum registrierten den größten Besucherrückgang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Museum, Besucher, Rückgang
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht
Hamburg: Ausstellung über das Warten
USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?