07.02.12 16:51 Uhr
 757
 

Heiße Mädchen mit makellosen Körpern: "DSDS" ist dieses Jahr besonders sexy

Bei der aktuellen "Deutschland sucht den Superstar"-Staffel befinden sich die Kandidaten nach dem Recall mittlerweile auf den Malediven zu weiteren Auswahlprozeduren.

Dabei machen einige Mädchen, wie Silvia Amaru oder Ursula James deutlich, dass dieses Jahr besonders viele heiße Mädchen bei "Deutschland sucht den Superstar" mitmachen.

Am Strand der Malediven zeigen sie in Bikinis und Badeklamotten, was sie haben. Dennoch müssen sie auch mit ihrer Stimme überzeugen, denn das Aussehen alleine reicht nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KleineLilly
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Mädchen, DSDS, sexy, Malediven
Quelle: top.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2012 16:52 Uhr von Really.Me
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Was bringt Schönheit wenn die nicht putzen und kochen können...
Kommentar ansehen
07.02.2012 16:53 Uhr von kingoftf
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Seit wann war: denn bei DSDS die Stimme ausschlaggebend?

Da geht es einzig allein darum, wie man die Kandidaten am besten ausnutzen kann, um sich die Taschen vollzumachen und das geht natürlich mit Titten besser als mit einem Blindenhund.
Kommentar ansehen
07.02.2012 17:11 Uhr von Neroll
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ah, klar, die haben die Show umbenannt: "Deutschland Sucht Die Superschlampe" - Ist dann auch Erholung für die Ohren, weil singen muss die Tussie dann auch nicht, sondern nur mit prallen Titten rumhüpfen.

Wer sich am ausgefallensten durch die Jury vögelt, gewinnt.

[ nachträglich editiert von Neroll ]
Kommentar ansehen
07.02.2012 17:41 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Stimme: kommt doch mit Auto-Tunes oder Melodyne, das hat Diddä doch schon zu Modern-Talking-Zeiten praktiziert.
Kommentar ansehen
07.02.2012 17:57 Uhr von architeutes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
RTL kennt die Wünsche seines "ornanierwilligen" Puplikums .
Irgendwann "kommt" jeder zu RTL.
Kommentar ansehen
07.02.2012 18:21 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Braucht ein gewisser D. B. ´ne neue Gespielin ??

Die Frage drängt sich auf...

@ architeutes

Du meintest wohl bei oder in RTL ... ;-)

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
07.02.2012 19:07 Uhr von architeutes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind: Ich wollte mich nicht Verdächtig machen ,und euch die
Sinnlosigkeit meines Abendprogramms vor Augen führen .

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?