07.02.12 14:46 Uhr
 280
 

Margarine-Streit: Foodwatch und Unilever vor Gericht

Margarine wird von Lebensmittelherstellern als gesundes Produkt beworben, das sogar positive Auswirkungen auf den Cholesterinspiegel haben soll. Dies wird von Verbraucherschutzorganisationen wie Foodwatch bezweifelt.

Foodwatch will im speziellen Fall der Margarine "Becel Pro.Activ" ihre Zweifel vom Landgericht Hamburg prüfen lassen. Es wurde eine Unterlassungsklage eingereicht, es geht um die Behauptung des Unternehmens, dass die Margarine keine Nebenwirkungen habe.

Foodwatch kritisiert, dass der Margarine Pflanzensterine zugesetzt wurden. Experten streiten sich darüber, ob diese wirklich ungefährlich sind. Es besteht der Verdacht, dass sie das auslösen, was sie eigentlich verhindern sollten. Es geht um erhöhte Risiken für Herzkrankheiten.


WebReporter: KerryKing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Lebensmittel, Unilever, Margarine, Herzproblem
Quelle: www.wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2012 15:20 Uhr von Mailzerstoerer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ja wer glaubt denn schon an die WERBUNG: es gibt zwar seit langem eine Verordnung, dass die Werbung der Wahrheit entsprechen sollte,aber es hält sich keiner dran.
Bestes Beispiel TicTac hatte lange Zeit mit einer Minzeart geworben,die es so garnicht gibt.
Kommentar ansehen
07.02.2012 21:00 Uhr von F. I. Mad Axle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gesund bestimmt nicht. Wenn man sich den folgenden Artikel durchliest, muss eigentlich jeder auf dieses Zeug verzichten wollen.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/...

Und wenn es denn unbedingt Margarine sein muss, dann wenigstens eine mit dem Aufdruck "Frei von gehärteten Fetten".

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?