07.02.12 12:59 Uhr
 132
 

Griechenland: Wieder Generalstreik gegen Sparmaßnahmen

In Griechenland haben die Gewerkschaften wieder zu einem Generalstreik aufgerufen. Dabei wurde das öffentliche Leben zum Teil lahmgelegt. Betroffen sind vor allem Schulen, Ministerien, Banken, Krankenhäuser sowie der öffentliche Verkehr.

Mit den Streiks wollen die Gewerkschaften gegen die Sparmaßnahmen protestieren, welche die Regierung vorgesehen hat, um das Land aus der Schuldenkrise zu befreien. Beispielsweise sollen die Löhne gekürzt werden und in diesem Jahr noch 15.000 Beamte entlassen werden.

Die griechische Regierung will heute über das Sparpaket entscheiden. Davon hängt ab, ob das Land weitere Hilfsgelder aus dem Euro-Rettungsfond erhält.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Griechenland, Protest, Gewerkschaft, Sparmaßnahme, Generalstreik
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erika Steinbach vergleicht Bundestagspräsident mit Nazi-Größe Hermann Göring
US-Präsident Donald Trump behauptet: "Ich mache keine Fehler"