07.02.12 12:45 Uhr
 177
 

Kylie Minogue ruft Polizei, weil ein "irrer Psychopath" sie per Twitter stalkt

Popsängerin Kylie Minogue hat die Polizei alarmiert, weil sie auf Twitter von einem "irren Psychopathen" verfolgt wird.

Die 43-Jährige habe Drohnachrichten von dem Stalker erhalten. Ihre Fans twitterten der bedrohten Sängerin gleich ihre virtuelle Unterstützung.

Minogue schrieb auf Twitter, dass sie 1.033.861 Fans bei dem Kurznachrichtendienst habe, einer von denen sei jedoch ein Psychopath. Dazu setzte sie den Hashtag #andthatdoesnotmakeyouspecial.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizei, Twitter, Kylie Minogue, Psychopath
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Liebe ist Liebe": Ohne Homo-Ehe will Kylie Minogue in Australien nicht heiraten
Kylie Minogue singt beim 90. Geburtstag der Queen
Kylie Minogue streitet sich mit Kylie Jenner um Namensrechte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Liebe ist Liebe": Ohne Homo-Ehe will Kylie Minogue in Australien nicht heiraten
Kylie Minogue singt beim 90. Geburtstag der Queen
Kylie Minogue streitet sich mit Kylie Jenner um Namensrechte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?