07.02.12 12:36 Uhr
 241
 

Berlin: Zwei für Syrien tätige Agenten festgenommen

Zwei Männer wurden bereits am 31. Januar in Berlin wegen Verdachts der Spionage für Syrien festgenommen. Sie sollen Oppositionelle des Assad-Regimes beobachtet haben, so die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe.

Zudem gibt es weitere sechs Personen, gegen die ebenfalls Ermittlungen in Sachen Spionage für Syrien im Gange sind. Wohnungen dieser Verdächtigen werden derzeit von 70 Beamten unter die Lupe genommen.

Bei den zwei Festgenommenen handelt es sich um den 47-jährigen Mahmoud el A.und den 34-jährigen Syrer Akram O.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Syrien, Festnahme, Agent
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2012 12:41 Uhr von usambara
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.02.2012 13:34 Uhr von usambara
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DiEM25: "New Deal" soll die EU von innen erneuern
"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?