07.02.12 11:18 Uhr
 2.585
 

Sprengsatzbastelei an Waldorf-Schule: Pädagoge zeigt Mutter wegen Verleumdung an

An einer Lübecker Waldorfschule soll ein Lehrer mit seinen Schülern Sprengsätze gebaut haben. Der Streit geht nun in die nächste Runde, denn der Pädagoge wehrt sich juristisch gegen die Vorwürfe.

Der Lehrer zeigte eine Mutter an, die sich öffentlich darüber beschwert hatte, dass er mit seinen Schülern "Rohrbomben" gebastelt und diese angeblich auch gezündet habe. Zudem habe er einer Schülerin bei dem Experiment die Haare verbrannt.

Nun wurde der Mutter per einstweiliger Verfügung untersagt, diese Vorwürfe zu wiederholen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mutter, Schule, Pädagoge, Verleumdung, Waldorf
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2012 11:22 Uhr von Neroll
 
+31 | -2
 
ANZEIGEN
Ich dachte, die bauen dort keine Rohrbomben - sondern tanzen nur Explosionen (oder so...)
Kommentar ansehen
07.02.2012 11:26 Uhr von Chaostante
 
+34 | -2
 
ANZEIGEN
möglich: Wer weiß ob da nicht einfach eine Mutter sauer war, weil die enorme Intelligenz ihrer Kiara-Chantal oder ihres Henry-Torben nicht erkannt wurde.
Böse Lehrer.
Die haben doch alle keine Ahnung und fördern die hochbegabten Kleinen nicht richtig!
Kommentar ansehen
07.02.2012 12:18 Uhr von FiesoDuck
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@Chaostante: Hö,
YMMD.
=)
++
Kommentar ansehen
07.02.2012 13:02 Uhr von Seravan
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Da wird Luzius Malte-Geronimo´s Mama: zur Wildsau, weil in diesem Fach nicht zu laut geklatscht oder zu heftig getanzt werden darf.
Kommentar ansehen
07.02.2012 13:07 Uhr von saber_
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
werden in waldorfschulen steine unterrichtet?!

bin leider kein jurist, von daher kapier ich hier die problematik nicht.

aber als gesund denkender mensch frag ich doch erstmal die betroffenen schueler?!

was genau wurde gemacht? so dumm werden die wohl nicht sein als das sie ihr maul nicht aufbekommen! und das thema ist gegessen!
Kommentar ansehen
07.02.2012 16:14 Uhr von GaiusBaltar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
War wahrscheinlich: ne Knallerbse in einer Klopapierrolle. Und unsere Superheldin "Öko-Mam" hat die Welt vor dem Untergang bewahrt.
Kommentar ansehen
07.02.2012 16:47 Uhr von GaiusBaltar
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Chinaböller = Bombe? Das Fach nennt sich übrigens Chemie und nicht Bombenbau.
Kommentar ansehen
07.02.2012 17:14 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@gugge01 @ benjaminx: Rülpsen ist auch eine nonverbale Kommunikationsform, so wayne?


@ benjaminx
Wir sollten garkein Chemie und Biologie mehr unterrichten. Denn damit kriegen die kleinen das Wissen an die Hand die Formeln zu lesen um eine solch Katastrophale Rohrbombe zu bauen und sie mit biologischen erregern zu versehen.

Ohoh

b2t

Experiemente in Chemie waren meistens toll.
Kommentar ansehen
07.02.2012 19:32 Uhr von Nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gaius: Also - Ein Chinaböller der in einem stabilen Rohr zur Explosionn gebracht wird.......
Da möchte ich nicht danebenstehen wenn das Ding hochgeht.
Kommentar ansehen
08.02.2012 12:20 Uhr von Zephram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nasa: Da passiert nur was wenn du in das Rohr reinguckst wenn der Chinaböller puff macht ^^

Dank dem Programm "Böller aus Müll" wäre das sowieso nicht mehr gefährlich, der Böller wird bestimmt nichtmal mehr explodieren ^^

Früher haben wir uns immer Rohre gebastelt und mit "Vorderladern" "Platzpatronen" umhergeschossen ^^ Und das war als der Chinakram noch was getaugt hat ^^

Ich sag mal Chemie ist nur interessant wenns irgentne Show gibt, da muss was knallen, etwas leuchten oder hübsch aussehen, oder ne Stichflamme geben, oder Rauch, sonst kann man das Interesse der Kidz, die das lernen sollen, daran vergessen ^^

Das einzige was mich gerade wundert das es Chemieunterricht auf ner Waldorfschule gibt ^^ Die betroffene Mutter ärgert es wohl das ihr Kind ausser mit Holzspielzeug jetzt doch noch mit moderner Technik in Berührung gekommen ist (kontaminiert wurde) ^^

jm2p Zeph

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Toronto untersagt Schulklassenfahrten in die USA
Fußball: Niederlande wirft Trainer Danny Blind nach WM-Qualiblamage hinaus
"Orange Is the New Black"-Darstellerin heiratet Drehbuchautorin der Serie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?