07.02.12 11:01 Uhr
 438
 

Spanien ist empört über die Sperre von Radrennprofi Alberto Contador

Spanien und seine Spitzensportler sind entrüstet, dass ihr Rennradstar Alberto Contador wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt wurde. Zudem wurde ihm sein letzter Tour-de-France-Titel aberkannt.

Tennisstar Rafael Nadal kennt das Thema Dopingvorwürfe und sagt: "Die Contador-Nachricht ist unglaublich. Sie geben ihm die Höchststrafe! Das ist zum Heulen".

Auch die Presse ist erregt: Die Entscheidung sei "kompletter Irrsinn" und lächerlich, schließlich wurde Contador im Januar 2011 freigesprochen. Allerdings kam dieses Urteil allein vom spanischen Verband, die Sperre kam nun vom internationalen Verband.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spanien, Sperre, Empörung, Alberto Contador
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Favorit Alberto Contador in beiden Tour-de-France-Etappen gestürzt
Radsport: Alberto Contador beklagt mangelnde Unterstützung von Konkurrenten
Giro d´Italia: Alberto Contador wird Gesamtsieger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Favorit Alberto Contador in beiden Tour-de-France-Etappen gestürzt
Radsport: Alberto Contador beklagt mangelnde Unterstützung von Konkurrenten
Giro d´Italia: Alberto Contador wird Gesamtsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?