07.02.12 10:54 Uhr
 701
 

Bombenalarm in Bielefeld: Verdächtiges Paket entpuppte sich als Elektroschocker

Ein verdächtiges Paket sorgte in der Staatsanwaltschaft Bielefeld für Unbehagen. Die Wachtmeisterei verständigte die Kriminalpolizei, nachdem bei der Durchleuchtung des absenderlosen Paketes ein handyähnliches Gerät mit Kabeln zum Vorschein kam.

Doch auch die Beamten der Kripo wagten die Öffnung des Paketes nicht. Experten des Kampfmittelräumdienstes wurden zu Rate gezogen, die dann schlussendlich Entwarnung gaben.

In dem Paket befand sich ein Elektroschocker, der mitsamt einer Akte vom Zollamt aus an die Staatsanwaltschaft übersendet wurde. Das Fehlen einer Absenderadresse sowie das unbemerkte Auftreten des Boten machte die Lieferung erst verdächtig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Verdacht, Bielefeld, Paket, Bombenalarm, Elektroschocker
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2012 10:57 Uhr von Neroll
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
"Bombenalarm in Bielefeld" der war gut.
Das wollen "Sie" doch nur, dass wir glauben sollen...
Kommentar ansehen
07.02.2012 11:54 Uhr von hennerjung
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wachtmeisterei ? Was ist das für ein neues Wort ?
Kommentar ansehen
07.02.2012 11:58 Uhr von JustMe27
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Kann gar nicht sein! Es gibt kein...e Elektroschocker :p
Kommentar ansehen
07.02.2012 12:01 Uhr von hennerjung
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hab ich gemacht: Schraubi an meine Fernseh, BSSSSSSSSSSST,
ganze Straße dunkel .... Hehe
Kommentar ansehen
07.02.2012 15:34 Uhr von bip01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
*Hier schlechten ´Bielefeld gibts doch gar nicht!´-Witz einsetzen*
Kommentar ansehen
07.02.2012 16:05 Uhr von Neroll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bip01: stimmt, die guten waren ja schon da...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?