06.02.12 22:49 Uhr
 468
 

USA: Tierschützer kritisieren Sea World Sklaverei-Anklage(Update)

Derzeit versucht die Tierschutzorganisation PETA fünf Killerwale aus SeaWorld zu befreien. Dabei beruft sich PETA auf den 13. Zusatzartikel zur amerikanischen Verfassung in der Hoffnung diesen auch auf "Nicht-Menschen" anwenden zu können (ShortNews berichtete). Der Artikel verbietet Sklaverei und Zwangsarbeit.

Genau diesen Sachverhalten seien die Orcas in SeaWorld aber ausgesetzt. Trotzdem hagelt es nun Kritik, vor allem, da viele befürchten, dass man den Fall auf der Grundlage des 13. Zusatzartikels nicht gewinnen kann und man ein Urteil, das die Rechte der Tiere nicht anerkennt, nachteilig für die Sache sei.

Philippa Brakes, Chef-Biologin bei der Whale and Dolphin Conservation Society , nannte die Klage sogar einen "strategischen Fehler". Allerdings sei die Haltung der Orcas, die oft unter ihrer Gefangenschaft leiden und sich zum Teil selbst aufgrund ihres Leids verletzen, eine Art "Sklaverei".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sternchen88
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Verfassung, PETA, SeaWorld
Quelle: www.guardian.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karneval: Grüner Winfried Kretschmann nimmt an Froschkuttelnessen-Brauch teil
Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2012 23:23 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
dann müsste: man aber auch jedes andere Tier in gefangenschaft befreien.
Jedes Huhn das in Käfigen eier legt macht dann ja Zwangsarbeit.

Klar ist es nicht ok das diese großen Tiere in so einem kleinen Becken gehalten werde, aber jedes andere Tier in gefangenschaft hat nicht mehr Platz.

Also eigentlich wäre es gut wenn sich das durchsetzt.
Auch wenn ich kein öko bin, aber leid tun mir die Tiere schon :/
Kommentar ansehen
07.02.2012 01:24 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich weiss nicht ob die Tiere bei den Tiermördern besser aufgehoben sind ^^
Kommentar ansehen
07.02.2012 08:50 Uhr von DEvB
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alt diese News gab es schon vor einigen Monaten...(von mir, daher weiß ich das noch :-) )

http://www.shortnews.de/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?