06.02.12 18:34 Uhr
 248
 

Ägypten klagt 43 Personen an - Ausländische Verschwörung befürchtet

Die ägyptische Regierung will insgesamt 43 Vertreter von Menschenrechtsorganisationen anklagen. Ausländische Pläne würden die Sicherheit Ägyptens bedrohen, so die Führung des Landes. Gleichzeitig nahm das Land aber ausländische Entwicklungshilfe in Höhe von fünf Milliarden Euro an.

Die Angeklagten sollen illegal ägyptische Organisationen finanziert haben. Unter den Angeklagten befinden sich insgesamt 19 US-Amerikaner. Woher die restlichen Personen kommen, ist noch unklar.

Bundesaußenminister Guido Westerwelle bezeichnete die Anklage als "in keiner Weise akzeptabel". Man werde versuchen, die ägyptische Führung dazu zu bewegen, dass die Personen ihr Arbeit weiter machen können.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Ägypten, Anklage, Verschwörung
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finanzministerium: Geschachere um Wolfgang Schäubles Ministerposten
Umfrage: Weniger Deutsche sehen in Zuwanderung ein Problem
Google weigert sich Anti-Merkel-Seite zu schalten: AfD spricht von "Sabotage"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2012 18:34 Uhr von Borgir
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Bekommen da Machthaber schon wieder Angst ihre Macht zu verlieren? Schon seltsam. Man darf auf die weitere Entwicklung gespannt sein.
Kommentar ansehen
06.02.2012 20:05 Uhr von usambara
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
die Militär-Junta bekommt nach wie vor 2 Mrd $ Militärhilfe aus den USA.
Das ganze ist wohl eher ein Signal an innen, um die Unabhängigkeit unter Beweis stellen zu wollen.
Kommentar ansehen
06.02.2012 23:49 Uhr von usambara
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Chorkrin: auch unsere Opas & Omas waren lernfähig- und kann man heute getrost wählen gehen lassen...
Kommentar ansehen
07.02.2012 11:16 Uhr von maki
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Normal wenn hier z.B. eine von Russland finanzierte Breshnew-Stiftung Geld in Gruppen pumpt, welche das Merkel-Regime stürzen wollen, würde die Stasi auch nicht dasitzen und Däumchen drehen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Teaser-Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen
Finanzministerium: Geschachere um Wolfgang Schäubles Ministerposten
Umfrage: Weniger Deutsche sehen in Zuwanderung ein Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?